Wir bieten:

Hundeschule - für Hund und Menschen jeden Alters.
unde brauchen Training, Konsequenz und Aufmerksamkeit und dies täglich.
Wir erziehen Hunde nicht zum Gehorsam sondern wir erziehen sie artgerecht.

Hierbei ist es sehr wichtig dem Hund klare Grenzen zu setzen ohne ihn zu quälen, zu attackieren oder ihn anzuschreien.

Dies kann aber nur geschehen indem der Mensch um diese Grenzen weiß und sich diesen auch innerlich bewusst ist. Unsere Hunde leben im "Hier und Jetzt" und somit sollte auch der Hundehalter im " Hier und Jetzt" leben. Es ist total egal was der Hund gestern tat oder vor einer Woche oder auch gerade vor 5 Minuten.

Um ein guter Dog Leader zu sein muss der Mensch lernen seinen Hund zu verstehen- ihn zu deuten.

Es bedarf keiner physischen Kraft um einen Hund zu führen sondern gelassene, ausgeglichene Energie.

Hunde wollen ausgeglichen sein. Sie wollen in Frieden leben.

Hunde sind nicht böse- sie werden nur missverstanden.

Die hündischen Verhalten sind oft nur von den Menschen verursacht.

Die Hundezucht, Ernährung, Impfungen und das Fehlverhalten des Menschen führen zu Verhaltensauffälligkeiten bei unseren Hunden.

Dog Leader zu sein ist ein 24 Stunden Job, dessen muss man sich bewusst sein, wenn man einen Hund hat. Doch dies muss keinesfalls eine Anstrengung bedeuten.

Was unterscheidet die Hundeschule Wolfacademy von anderen Hundeschulen im Bereich der Hunde(um) Erziehung?

Wenn Sie ihrem Hund nur Sitz oder Platz beibringen möchten oder nur etwas Sozialkontakt zu anderen Hunden herstellen möchten, dann können Sie in jede beliebige Hundeschule mit einem gut ausgebildeten Hundetrainer gehen.

Auch in der Wolfacademy und Ihren angeschlossenen selbständigen Geschäftsstellen werden Grundübungen für jeden Hund vom Welpen - bis zum Seniorhund angeboten.

Doch Ihr Ziel als Hundehalter und guter Dog Leader sollte es sein, Ihren Hund verstehen zu lernen, seine Bedürfnisse zu kennen und zu befriedigen und ihn mit den richtigen Energien zu leiten ohne physische Kraft einsetzen zu müssen..

Lernen Sie ein Dog Leader zu sein bevor sich Fehlverhalten Ihres Hundes entwickeln oder aber bereits bestehendes Fehlverhalten artgerecht zu korrigieren.



Wir in der Hundeschule Wolfacademy zeigen Ihnen wie Sie ihre Energien richtig bei ihrem Hund einsetzen, wie Sie ihn verstehen lernen und somit Fehlverhalten vermeiden bzw. richtig korrigieren.

Egal ob es sich um aggressives Verhalten, ängstliches Verhalten, an der Leine ziehen, Jagdtrieb im Übermaß oder auf bewegliche Objekte wie Jogger, Radfahrer etc. handelt, egal welches Problem auch besteht - wir lehren Sie den richtigen Umgang , den Einsatz der richtigen Energien um Ihren Hund ohne Probleme leiten zu können.

Das indianische Wissen der Energien um alles was sich auf der Mutter Erde befindet ist hier ein Grundprinzip sowie das Verhalten von Wölfen in einem Rudel.

Lassen Sie sich von uns leiten um Ihren Hund zu einem glücklichen, ausgelassenen , friedlichen und freundlichen Hund, der Ihr Freund ist, gedeihen zu lassen.

Wir suchen:

Ausgeschlossene Menschen- die auch im Alter noch mit ihrem Hund etwas bewegen wollen!
Die Hundeschule Wolfacademy GbR wurde 2001 gegründet.
Neben den Leiterinnen, Petra Kranz und Iris Leupold-Schäfer betreut Sie ein bundesweites Team an lizenzierten Wolfacademy Hundetrainern/innen & Wolfacademy Problemhundetherapeuten/innen auf dem Weg zu einem zufriedenen Mensch-Hund-Team.

Wolfacademy -Die etwas andere Hundeschule steht dem Menschen und auch dem Tier mit dem Respekt gegenüber den sie verdient haben. Hierzu gehört eine absolute artgerechte (Um) Erziehung des Hundes und die Hilfe zur Erkennung der Verhaltensproblematik.


Pilamayaye wakan tanka nici un ake u wo, ahoe!
(Auf Wiedersehen und möge der Große Geist mit Dir sein und Dich führen!)

Kontaktdaten:

Hundeschule Wolfacademy
Külter Weg 11a
34471 Volkmarsen

Telefon: +49 5693 915063

Internet: www.wolfacademy.de

Rocket Fuel