Wir bieten:

Gastspielreisen
mit den Comedy-Kabarettprogrammen

"Turne bis zur Urne - Oma Frieda"
"Gladiator am Rollator - Oma Frieda unterwegs"
"Nachtschwester Lackmeier" - Klinik-Pflegekabarett
"Ihr Sünderleinkommet..." Weihnachtskabarett

www.oma-frieda.com

Motto der Programme:
Älter werden u. jung bleiben –
krea(k)tiv und fit bis ins hohe Alter!

Ein Programm für Senioren, "Jungsenioren", mittelalte und junge Leute - also für alle Generationen!

Es wurde deutschlandweit (u. in Polen, Austria,, Mallorce u. an der Algarve) bereits über 400mal erfolgreich präsentiert.

Besonders gern in MGHs, Familientreffs, Bibliotheken, sozialen Einrichtungen, für Kulturinitiativen, Freizeitzentren, Seniorenclubs usw.
Vielleicht auch einmal bei Ihnen...?

Im Folgenden nähere Info`s:

Beschreibung "Turne bis zur Urne"
Schaukelstuhl war gestern – heute sind Seniorinnen superaktiv und multitasking.
Das beweist Oma F.R.I.E.D.A. (89 J.) als Chefin des Seniorenclubs „Fidele Rosinen“. Sie managt die Seniorendisco, das Festival „Rock am Stock“ und die Karaoke-Abende. Auch ist sie immer noch sehr sportlich, nimmt dabei aber den Peinlichkeitsfaktor moderner Sportarten aufs Korn. Dann ist da noch die ewig kränkelnde und Tabletten testende Cousine Gertrud, die ihren Lebensabend im Seniorenstift verbringt, während F.R.I.E.D.A. lieber die AIDA bucht. Welche Macht haben Jugendwahn und Schönheitschirurgie (auf Frauen UND Männer), wenn Senioren jetzt neudeutsch „Best-Ager“ heißen? All dem geht die fidele Oma auf den Grund. Bedenkt, Seniorinnen: wenn auch die Zähne nicht mehr echt sind, Frau hat immer noch Biss!

Beschreibung "Gladiator am Rollator"
OMA F.R.I.E.D.A. schlägt wieder zu... kämpferischer denn je. Schließlich muss man als Seniorin auf Zack sein, will man in der modernen Welt mithalten.Dies will sie in ihrem humoresken "Fortbildungskurs" für Senioren und alle die es werden wollen, vermitteln. So hat das "Original mit Anspruch" (die Bedeutung von OMA) Durchblick bezüglich "Internetz", sie weiß, dass "googeln" keine sexuelle Handlung ist, auch mit Navi`s ist sie schon per Du. Desweiteren plant sie die Einführung der "Seniorlympics", ist sie selbst doch immerhin saarländische Vizemeisterin der Ü-80 -Kugelstoßer. Auch Ernährung ist ein großes Thema -. warum haben Restaurant-Kinderteller immer so hübsche Namen, Seniorenteller nicht... incl. konstruktiver Vorschläge? Und es gibt ein Wiedersehen mit dem netten Nachbarn "Herr Tussäng", der schönheitschurgiesüchtigen Ex-Schwiegertochter Monique und anderen Mitgliedern der Lackmeier-Sippschaft. Nebenher werden noch diverse Fragen geklärt: Warum können Brustimplantate auf Fußball-WM-Fanmeilen nützlich sein? Ab wann fängt eine Frau zu altern an? Und wieviele Teilnehmer haben die saarländischen Ü-80-Kugelstoß-Wettbewerbe?
Übrigens braucht die mopsfidele Oma ihren Rollator nicht als Gehhilfe, sondern als rollende Damenhandtasche...


Zu den Rahmenbedingungen:
Mein Programm ist unkompliziert durchzuführen!
Es genügt ein Raum für ca. 50 Personen (gern auch größer oder etwas kleiner),
Bühnenfläche von ca. 2 qm (keine Erhöhung nötig),
Normal helles Saal-Licht
Tonanlage, Mikro nicht nötig unter 100 Personen

Finanzierung:
Wenn freier Eintritt: Festgage von 300.- € (Tournee-Anschlusstermin-Sonderpreis)
Wenn Eintritt: 80% der Einnahmen an mich, 20% an Veranstalter bei 250.-€ Garantie
(unverbindlicher Vorschlag: 8 € Normalpreis, 6 € ermäßigt für Rentner, Schüler, Studenten)

Aber alles noch verhandelbar!

Weitere Infos (Pressestimmen, Fotos, Film-Einspieler, Termine) unter Homepage
www.oma-frieda.com

Es würde mich sehr freuen, Ihr Interesse geweckt zu haben.
Sollte es für Sie nicht interessant bzw. durchführbar sein, kennen Sie vielleicht einen anderen möglichen Veranstalter - in diesem Falle bitte meine Mail weiterleiten!


Danke und hoffentlich auf bald!

Viele Grüße aus dem Saarland

Jutta Lindner
Oma F.R.I.E.D.A. Kabarett
KIR Resonanz Kulturprojekte

Mockenhübel 25 im DFG
66117 Saarbrücken

Tel: 0681 583816
0173 1521024
www.oma-frieda.com
www.nachtschwester-lackmeier.de
Agentur:www.kir-resonanz.de

Wir suchen:

Oma Frieda und ihr Sozio-Kabarett für dieganze Familie
sucht
Auftrittsmöglichkeiten in Kleinkunstbühnen, Theatern, in MGHs, Familientreffs, Bibliotheken, sozialen Einrichtungen, für Kulturinitiativen, Freizeitzentren, Seniorenclubs , bei Firmenfeiern, Einweihungen, Jubiläen, privaten Festen, Gesundheitstagen, Seniorenmessen, Dinnerkabaretts in Hotels u. Restaurants u.ä.

Auftritte gern auch nachmittags, z.B. als kabarettistischer Senioren - KAFFEE-kLATSCH

freie Termine, günstige Anschlusstermine siehe
unter Termine bei www.oma-frieda.com

Kontaktdaten:

Kabarett nicht nur für Senioren -Oma F.R.I.E.D.A.-
Mockenhübel im DFG 25
66117 Saarbrücken (Alt-Saarbrücken)

Telefon: +49 681 583816

Internet: www.oma-frieda.com

Impressum

Impressum

KIR Resonanz
Kulturprojekte-Künstlervermittlung-Spielplangestaltung
Geschäftsführung: Jutta Lindner
künstl. Leiter: Jürgen Wönne

Mockenhübel 25 im Deutsch-Franz. Garten
66117 SAARBRÜCKEN



Telefon: 06 81 / 58 38 16
mobil: 01 71 / 5 30 28 09
Email:mail@kir-resonanz.de
www.kir-resonanz.de

HAFTUNGSHINWEISE:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte
fremder Seiten, die Sie über Links erreichen können. Für die Inhalte der verlinkten
Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.