Wir bieten:

UNABHÄNGIGE PFLEGEBERATUNG / PFLEGEGUTACHTEN

Ihre konkreten Ansprüche zu klären, ist die Aufgabe
von Pflegesachverständigen des medizinischen
Dienstes der Krankenkassen (MDK). Sie beurteilen
den konkreten Pflegebedarf. Danach erhalten Sie
einen Bescheid Ihrer Pflegekasse über die Höhe
der Leistungen.
Gegen solche Verwaltungsentscheidungen können
Sie Widersprüche einlegen und die Entscheidung
noch einmal überprüfen lassen.
Zu Ihrer Unterstützung können Sie sich dabei auch
an unabhängige Pflegesachverständige wenden.

PFLEGEKONFLIKTBERATUNG

Wer im hohen Alter auf Betreuung und Hilfe
angewiesen ist, erfährt oft eine belastende
Abhängigkeit von Personen und Institutionen.

Menschen, die in diesem Spannungsfeld arbeiten,
sind Grenzgänger und Pendler. Sie sind reich an
außergewöhnlichen Erfahrungen, meistens damit
allein gelassen und schlecht bezahlt.

Wenn dabei entstehende Schwierigkeiten nicht mehr
im gegenseitigen Gespräch gelöst werden können,
müssen alle Beteiligten die Möglichkeit haben, bei
einer kompetenten, für die besonderen Probleme
älterer Menschen qualifizierten Stelle, Rat zu holen.
Mitarbeiter im Pflegebegleiterstützpunkt sind als
Deeskalationstrainer für geriatrische Einrichtungen
ausgebildet worden (ProDeMa).
Mehr unter www.pflegekonflikt-sachsen.de

FREIWILLIGENDIENST GRÜNE ENGEL

GRÜNE ENGEL schaffen Freiräume für betreuende und
pflegende Angehörige. Sie sind kranken - oder
behinderten Menschen Freizeitbegleiter und zusätzliche
Vertrauensperson.

Der Freiwilligendienst der GRÜNEN ENGEL ist ein
Ehrenamt und als „niedrigschwelliges“ Angebot von
den Pflegekassen anerkannt.

Dadurch dürfen Betreuungsleistungen nach § 45 SGB XI
erbracht werden, ergänzend zu den professionellen
Pflegeangeboten wie ambulante Hauskrankenpflege,
Kurzzeitpflege und Tagespflege.

WOHNPROJEKTE

Durch das Kuratorium Deutsche Altenhilfe KDA werden
alternative Wohnprojekte gefördert, welche Konzepte
vom Miteinander in Wohngemeinschaften umsetzen.
Interessenten ( Nutzer, Vermieter, Investoren )
die auf der Suche nach solchen Wohnformen sind,
können sich gern im Pflegebegleiterstützpunkt dazu
informieren.

Wir suchen:

Wir suchen Frau und Männer, die sich im Freiwilligendienst GRÜNE ENGEL zur Unterstützung pflegender Angehöriger und Menschen mit Handycaps engagieren.
Voraussetzung ist die Teilnahme an entsprechenden Weiterbildungskursen.
Wir anerkennen dabei verschiedene Zertifikate und bieten auch eigene Kurse an.
Ein Führerschein ist von Vorteil. Der Aufwand für die Einsatzzeit und die Fahrtkosten werden erstattet. Es finden regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen statt. Ein eigene Mailadresse ist notwendig, weil wir auf Mailverkehr umgestellt haben.

Mehr Informationen unter www.gruene-engel-chemnitz.de

Kontaktdaten:

Pflegebegleiterstützpunkt Chemnitz
Helmholtzstrasse 9
09131 Chemnitz (Hilbersdorf)

Telefon: +49 371 4504981
Fax: +49 371 4504981

Internet: www.intexo.de

Impressum

INTEGRA 2000 e.V.
Pflegbegleiterstützpunkt Chemnitz
www.intexo.de