Wir bieten:

Ein behagliches Interieur mit gutem Gewissen:

bei der Herstellung der Teppiche werden wertvolle Produktionsüberreste aus der ökologischen Textilindustrie aus reiner Schurwolle zu Unikaten weiterverarbeitet.
Sie werden nicht, wie viele tausende Tonnen Wolle zu Dämmstoffen etc. recycled, und damit einer geringerwertigen Nutzung zugeführt, sondern "upcycled",- und zu einem neuen, ästhetischen, von Hand gefertigten Produkt veredelt.

Ein nachhaltiges Produkt für exklusive Einrichtungen:

für “Second Life Rugs” müssen Schafe nicht zusätzlich aufwachsen und geschoren werden.
Der Beitrag der Schafhaltung zu Energieverbrauch und Methananreicherung der Atmosphäre wird vermieden.
Die eingesetzte Wolle ist bereits gesponnen und gefärbt. So werden im Vergleich zu "Neuer Wolle" 75 % der Schritte im Herstellungsprozess eingespart, da sie nur noch geschnitten und gekocht wird.
Es werden keine schwermetall-haltigen Farben, Pestizide oder andere Zusatzstoffe eingesetzt, da Second Life Rugs aus Wollprodukten aus kontrolliert biologischer Tierhaltung hergestellt sind.
Teppiche aus Wolle bieten hervorragende wärmende und Wärme isolierende Eigenschaften, das spart auch Heizkosten ein.

Achtsamer Umgang mit der Natur

Ähnlich dem Prinzip "cradle to cradle" oder "closed loop" wird bei der Herstellung eines neuen Teppichs kein Rohstoff verbraucht, bis auf das Wasser und die Energie zum Kochen der Wolle (Ökostrom EWS)
Sollte der Teppich entsorgt werden müssen, kann man ihn recyclen oder kompostieren, was dem Etikett auf der Rückseite des Teppichs zu entnehmen ist.
Wohnkultur auf höchstem Niveau:

beim Design und dem Farbkonzept folgt Ketelhake den Eigenschaften und der Vielfalt des edelen Materials. Farbigkeit und Texturen werden für jeden einzelnen Teppich entwickelt. Seine Einzigartigkeit wird durch ein Etikett auf der Rückseite mit einer Nummer belegt.
Die Farben und die Formen, die die Fasern durch das Kochen annehmen, ordne ich zu harmonischen Kompositionen auf eine ähnliche Weise wie in der Natur Formationen zustande kommen, die in uns Empfindungen wecken: Ansammlungen von Kieselsteinen in einem Flussbett oder ein Mohnfeld.
Die Teppiche sind bewusst so gestaltet, dass keine Regelmäßigkeit oder maschinelle Perfektion entsteht. Durch „geplanten Zufall“ wird eine „Landschaft“ kreiert, die dazu anregt immer wieder hin zuschauen und den Blick wandern zu lassen. Die Gestaltung basiert nicht auf Modetrends, was zur Langlebigkeit des Produkts beiträgt. Im Gegensatz zur betriebswirtschaftlichen Sparsamkeit bei Material und Zeiteinsatz in der Industrie, verkörpern Second Life Rugs Wertigkeit durch hohen Materialeinsatz und entschleunigten Entstehungsprozess.

Das Produktdesign wird zum sozialen Design:

die Teppiche werden in Kooperation mit sozialen Netzwerken, Werkstätten, oder- Personengruppen hergestellt. Für die Menschen dort wird eine Möglichkeit geboten sinnvoll zu arbeiten. In der Fertigung wird ein hoher Anteil an einfachen Arbeiten ermöglicht, um Arbeitsplätze für benachteiligte Menschen bereitstellen zu können.
Keine Kinderarbeit.

Entspannung pur - alle Sinne werden angesprochen

Wer auf einem Second Life Rug liegt, spürt das dichte, strukturierte Material.
Man greift in den hohen Wollflor hinein, oder geht barfuß darüber und nimmt luxuriöse Üppigkeit wahr. Gleichzeitig sind die Teppiche robust, unempfindlich und leicht zu reinigen.

Natur zum Aufatmen

Experten betonen besonders die zahlreichen gesundheitlich positiven Eigenschaften der Wolle. Teppiche aus reiner Wolle sorgen von Natur aus besonders gut für ein gesundes Raumklima. Im Gegensatz zu vielen anderen Fasern absorbiert Wolle mit geringem Restfettgehalt typische Innenraumschadstoffe wie Formaldehyd, Nikotin und Schwefeldioxid. Damit leistet ein hochwertiger Wollteppich einen erheblichen Beitrag zur Reinhaltung der Raumluft. Experten-Schätzungen zufolge hält diese Luft reinigende Wirkung der Wolle, bei normalen Umwelteinflüssen bis zu 30 Jahre an! Zudem kann Wolle besonders viel Luftfeuchtigkeit aufnehmen und diese gleichmäßig wieder in den Raum abgeben.
Auch die Schall isolierende und -absorbierende Wirkung von Wollteppichen ist besonders hoch und kann damit zu mehr Ruhe in Innenräumen und einer besseren Akustik beitragen.
Die Teppiche sind in den Maßen 150 x 200 und 200 x 300 cm erhältlich.

Wir suchen:

Gleichgesinnte für den Vertrieb, für die Herstellung in sozial vertretbaren, beschützten Werkstätten und sozialen Netzwerken und Lieferanten von Produktionsüberschüssen aus kontrolliert biologischer Tierhaltung, die einen sinnvollen und nachhaltigen Konsum unterstützen wollen.

Kontaktdaten:

Second Life Rugs
Am Handanger 18
31832 Springe

Telefon: +49 5041 971526
Fax: +49 5041 640437

Internet: www.secondliferugs.com

Rocket Fuel