Wir bieten:

Im SOS-Beratungszentrum Bernburg bieten wir ein breites Spektrum ambulanter und teilstationärer Hilfen in sieben selbstständigen Einrichtungen an. Zu der vor mehr als 20 Jahren gegründeten Erziehungs- und Familienberatungsstelle sind mittlerweile ein Jugendtreffpunkt mit Beratung sowie ein Kinder- und Familientreffpunkt in Bernburg, Jugendclubs in Alsleben und Plötzkau, eine Kindertagesstätte und ein Hort in Plötzkau sowie eine Wohngruppe in Bernburg sowie das Projekt „Schule und Soziale Arbeit“ in Zusammenarbeit mit der Sekundarschule Talstadt gekommen.

In der Beratungsstelle helfen Fachkräfte bei Problemen in der Familie, in der Erziehung sowie bei Trennung und Scheidung. Sie beraten Jugendliche und leiten therapeutische Gruppen. Im Kinder- und Familientreff bieten wir für jeden zugängliche Freizeitaktivitäten. Dazu gehören eigene Freizeitangebote für Frauen, Eltern-Kind-Treffen, thematisch festgelegte Gruppen für Kinder und Erwachsene, Selbsthilfegruppen und Sozialberatung. Teil des Familientreffs ist das Café „Pusteblume“, in dem sich Kinder und Familien, Seniorengruppen, Jung und Alt begegnen. Im Jugendtreff in Bernburg bieten wir offene Freizeitaktivitäten und Gruppen an, beraten und geben Nachhilfe und Hausaufgabenhilfe. Das Jugendcafé dient als Treffpunkt, als Lernfeld berufsvorbereitender Abläufe sowie als Veranstaltungsort für Jugendliche. Zum Bereich Wohngruppen gehören betreutes Einzelwohnen, Wohnen mit sozialpädagogischer Betreuung, Begleitung und Unterstützung.

Kontaktdaten:

SOS-Beratungszentrum Bernburg
Nienburger Straße 20
06406 Bernburg (Saale)

Telefon: +49 3471 352031

Internet: www.sos-kinderdorf.de/sos_kinderdorf/de/ueber_sos/sos_in_deutschland/sos_beratung/beratungszentum_bernburg.html