Wir bieten:

Der Verbund SOS-Kinderdorf Ammersee-Lech unterstützt Kinder und Familien im Landkreis Landsberg mit der SOS-Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie der SOS-Frühförderstelle in Landsberg, den Sozialpädagogischen Familienhilfen in Landsberg und Neuaubing, der heilpädagogischen Wohngruppe mit Familien unterstützendem Angebot in Hofstetten-Hagenheim und dem ersten in Deutschland gegründeten SOS-Kinderdorf in Dießen samt Kita. Für Familien mit Kindern bis drei Jahren bieten wir in Kooperation das Familienbildungsprogramm „Landsberger Eltern-ABC“ an.

Herzstück des Verbunds ist das SOS-Kinderdorf, in dem derzeit zehn Familien mit bis zu sechs leiblichen und SOS-Kinderdorfgeschwistern leben. Seit 1956 schenken dort SOS-Kinderdorfmütter bzw. -väter Kindern, die aus verschiedenen Gründen nicht bei ihren leiblichen Eltern bleiben können, Sicherheit, Geborgenheit und Zuwendung. Zum Kinderdorf gehört auch eine Kindertagesstätte mit Krippe und Hort. In Hofstetten-Hagenheim versuchen wir Familien in Krisen so zu stärken, dass sie ihren Alltag wieder alleine meistern können.
Die SOS-Beratungsstelle bietet seit mehr als 30 Jahren Rat, Unterstützung und Begleitung in Krisen und Problemsituationen. In der Frühförderstelle hilft unser multidisziplinäres Team Kindern mit Entwicklungsrisiken durch gezielte Förderung ab der Geburt bis zum Schuleintritt. Zur Frühförderung gehört die Schreibaby-Sprechstunde und der Offene Treffpunkt „MiniMax“ mit Angeboten wie integrative Spielgruppen, Kinderbetreuung, Deutschkurse für Migranten und Café. Die sozialpädagogische Familien- und Jugendhilfe leistet sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistandschaften, begleiteten Umgang, Clearings und bietet betreutes Jugendwohnen an.

Kontaktdaten:

SOS-Kinderdorf Ammersee-Lech
Hermann-Gmeiner-Straße 1
86911 Dießen

Telefon: +49 8807 924114

Internet: www.sos-kd-ammersee.de

Rocket Fuel