Wir bieten:

Tölzer Coaches
Brücke zwischen Schule und Beruf und Alt und Jung

Vielen von uns ist nicht bewusst, dass es Jugendliche gibt, um die sich niemand kümmert. Ihnen fehlt die Unterstützung für eine positive berufliche Entwicklung. Ohne Hilfe haben sie wesentlich schlechtere Chancen im Leben.

Die Tölzer Coaches helfen diesen benachteiligten Jugendlichen ihre Chancen zu erkennen und unterstützen sie dabei, sie zu ergreifen. Sollte dies auch nur einen einzigen Jugendlichen gelingen, ist viel gewonnen und der Einsatz hat sich gelohnt.
Die Tölzer Coaches begleiten und unterstützen seit sieben Jahren junge Menschen aus Bad Tölz und dem Tölzer Umland beim Erwerb eines Schulabschlusses, beim Übergang und Einstieg in eine Berufsausbildung. Seit der Gründung im Jahre 2006 wurden 326 Schüler individuell betreut.
Der Verein hat derzeit 16 Mitglieder mit meist anspruchsvollen Berufen in ihrer aktiven Zeit, die sich in ihrem Ruhestand ehrenamtlich und honorarfrei für Jugendliche einsetzen. Derzeit betreuen die Tölzer Coaches 30 Schüler der 8. und 9. Klasse in der Südschule Bad Tölz und den Mittelschulen in Lenggries, Benediktbeuern und Waakirchen.
Die Tölzer Coaches habe keine spezielle Ausbildung. Sie bringen ihre Erfahrungen aus Beruf und Familie ein und schenken jungen Menschen Zeit und Zuwendung. Mit ihrem Engagement stärken sie das Selbstwertgefühl und damit die Motivation und Neugier der von ihnen betreuten Jugendlichen.
Die Arbeit ist vielseitig und jeder Coach macht, was ihm am besten liegt. Der Coach unterstützt beim Schulabschluss und der Berufsorientierung, hilft bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz, gibt Tipps für Vorstellungsgespräche oder ist einfach nur Gesprächspartner. Jeder Coach wendet etwa 150 bis 350 Stunden jährlich – bei freier Zeiteinteilung - für seine Arbeit auf.
Die Tölzer Coaches sind seit dem Jahr 2012 ein eingetragener Verein „Tölzer Coaches e.V.“. Sie können sich auch im Internet unter www.toelzer.coaches.de informieren.

Wir suchen:

Die Tölzer Coaches suchen interessierte Mitstreiter jeden Alters, insbesondere Seniorinnen und Senioren, die sich für Jugendliche engagieren wollen und denen Kontakte zu Jugendlichen Freude bereitet. Die Tölzer Coaches sind eine weltoffene Gruppe von Menschen und geben gerne ihre Erfahrungen an Sie weiter.

Interessenten beantwortet Gerd Christian Angele, Tel. 08041 – 79316195, gerne alle Fragen. Herr Angele ist auch unter der E-Mail buero@toelzer-coaches.de zu erreichen.

Kontaktdaten:

Tölzer Coaches e.V.
Klosterweg 2
83646 Bad Tölz

Telefon: +49 8041 79316195

Internet: www.toelzer-coaches.de