wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Info

Wir Kinder von damals-Wir wollen in Erinnerungen schwelgen und sie auf leben zu lassen! Viel Spaß dabei!
Dieses soll eine Seite werden unter dem Motto wir waren alle mal Kinder um in Erinnerungen zu schwelgen einfach nur zum rund ums Thema Spaß zu haben.
Alles aus den der Zeit damals: Musik, Filme, Serien, Mode, Spielzeug, Technik, Bücher, Witze, Anekdoten, Fakten und viele weitere schöne Erinnerungen an früher
Was gab es früher für schöne Spiele im Freien wie Himmel und Hölle, Räuber und Gendarm Völker / Brennball oder das ganz beliebte Verstecken spielen. Aber auch tolle Bücher wie Struppelpeter, Max und Moritz oder die tollen Geschichten von Astrid Lindgren. Genau dafür soll diese Gruppe sein um an diese tolle Zeit zu erinnern. Und jetzt freuen mein Team und ich uns auf Euch.
Wenn Bilder oder Texte Ihr Eigentum sind und Sie das Copyrigt haben...bitten wir Sie uns zu benachrichtigen . Wir werden den Post dann entfernen und / oder den Urheber nennen

Jetzt beitreten?

Möchten Sie in dieser spannenden Gruppe mitdiskutieren und andere Mitglieder kennenlernen? Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto ein oder registrieren Sie sich bei wize.life. Danach können Sie gleich beitreten - viel Spaß!

üben, üben, üben
war das Deine Jugendzeit?
Solche Beweisfotos
Gibt es von mir Gott sei Dank nicht
Und spielst du heute noch
I. Gs., ich finde das Foto schön, schätze mal 70er Jahre !
40 Jahre Farbfernsehen - Willi hat auf den Knopf gedrückt !
Ältere Kommentare anzeigen
Ja, in 40 Jahren hat sich einiges getan ! Mir kommt es auch so vor wie gestern, Margot !
Willi Brandt
Ja das war noch ein Politiker mit Format und nicht der Lakeie von irgend welchen Lobbyisten
Rischtiiiiisch, Petra !
"Bumm Bumm Boris"... Boris Becker gewann 1985 als bis dahin jüngster
Teilnehmer das Tennisturnier in Wimbleton. Da war Boris 17 Jahre alt
Ältere Kommentare anzeigen
Und jetzt tourt er von einer Fernsehsendung zur Nächsten mit seiner ......Frau
Irgendwo muss das Geld ja herkommen ...!
das "Groschengrab" in deutschen Telefonzellen ....
Der Münz-Fernsprechapparat von Siemens....
können sich die Jungen nicht mehr vorstellen
Man sah immer wie viel noch Guthaben in Form von Groschen man hatte am Display
kaum zu glauben, aber die "edlen Trofen in Nuß"
gibt es von Trumpf bereits seit 1966 !!!
da gibts jetzt bekannten Werbeträger
Der mit den kaputten Ski Stecken
Kult der 70er ...
die "Lava Lampe" ... hier in den vertrauten Farben der 70er Jahre.
Ältere Kommentare anzeigen
ich hatte auch mal eine , die ist mir bei reinigen
"der Hand entglitten"
Kenne ich auch noch
ihn gibt es schon seit 1964 auf deutschen Straßen....
Der Renault R4 , das kleine Stadt- und Nutzfahrzeug.
Die hintere Bank war mit einer einzigen Flügelsraube im Boden befestigt und konnte komplett am Stück heraus genommen werden.
Dann hatte man eine beachtliche Ladefläche.
Der Motor leistete 34 PS bei einem Hubraum von 996 ccm
Es gab den R$ anfangs nur mit einem 3 Gang Getriebe das über die sogenannte "Revolver-Schaltung" bedient wurde.
Die Ausstattung des Autos war sehr "spartanisch" (ähnlich wie beim 2 CV von Citroen ), doch der R4 wurde binnen kurzer Zeit sehr beliebt in Deutschland.. allein wegen des Preises von ca 4100 DM . Dazu galt das Fahrzeug als sehr zuverlässig !
Die sah man bei uns selten
ein Gerät das seinesgleichen weit voraus war...
der RMP100 von Rollei. Dieser Diaprojektor war bereits mitte der 70er Jahre auf den Markt gekommen, aber er wurde anfangs zu einem "Horror" Preis angeboten. Kaum jemand konnte sich dieses Teil erlauben. Als dann in den 80er Jahren die Prweise pirzelten, leif der Umsatz gut.
Das Gerät hatte eine "Autofocus" Einrichtung, stellte sich also selbst scharf, eine (Kabel) Fernbedienung für Vorlauf und Rücklauf, dazu eine manuelle Fokussierung über die Fernbedienung. Das tollste an diesem Gerät war jedoch, das man hier die großen Rundmagazine nutzen konnte, die 104 Dias fassen... Solch ein Gerät habe ich noch bei mir zu Hause im Einsatz !
Super Gerät.
Meine Grosstante hat das selbe letztes Jahr funktionstüchtig entsorgt
Eliott, das Schmunzelmonster...
dieser Animationsfilm aus den Walt Disney Studios kam in den 70er Jahren in die deutschen Kinos....
Für's Kohlen aus dem Keller holen waren meine Schwester u. ich zuständig...!
Ältere Kommentare anzeigen
was sagt der Kaminkehrer dszu?
Vom Bez.-Schornsteinfegermeister bei seinen 2-jährigen Messungen als,>Betreibungskonform<, eingestuft
Flodur
Lass dir das Stück Unabhängigkeit blos nicht weg nehmen.
Ausser der Kaminkehrer nimmt ihn dir nicht mehr ab.