wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Pressemeldungen

seniorbook: ein „wertvolles“ Netzwerk für Menschen mit Erfahrung
Montag, 23. September 2013

Das soziale Netzwerk nimmt Anregungen und Wünsche der Nutzer auf und verankert öffentlich Werte wie Sicherheit, Offenheit und Toleranz für die Online-Community. Mitte dieses Jahres startete das soziale Netzwerk seniorbook eine Umfrage unter seinen Nutzern zu deren Vorstellungen und Erwartungen an das Netzwerk und die Community. Die Ergebnisse zeigen auf, dass Datensicherheit, Respekt, Wertschätzung, Offenheit und Toleranz auf der "Wunschliste" der Nutzer ganz vorne rangieren. (Bild: Seniorbook AG)

Vollständige Pressemitteilung als PDF herunter laden
Biografie-Service Quintessenz und das Online-Netzwerk seniorbook starten Kooperation
Donnerstag, 29. August 2013

Seit Ende August sind das soziale Netzwerk seniorbook und Quintessenz, Manufaktur für Chroniken, Kooperationspartner. Quintessenz übernimmt dabei das Thema Biografie, um dort Autobiografen Hilfestellung zu geben und damit einen Beitrag zum Erhalt von Zeitzeugenerzählungen zu leisten.

Vollständige Pressemitteilung als PDF herunter laden
https://www.seniorbook.de/thema/biografie/index
seniorbook-Sommertour quer durch die Schweiz
Montag, 26. August 2013

Bereits Anfang August ging das Promotion-Team der Seniorbook AG in München auf große Deutschland-Sommertour. Jetzt geht die seniorbook-Tour in die zweite Runde und verläuft quer durch die Schweiz. Die Reise beginnt in Rorschach am Bodensee und führt über Konstanz, Luzern und Winterthur zurück nach St. Gallen. Alle Eindrücke, Erlebnisse und Begebenheiten, die das Sommertour-Team vor Ort erlebt, werden auf seniorbook.de mit den Lesern geteilt. (Bild: Seniorbook AG)

Vollständige Pressemitteilung als PDF herunter laden
http://www.seniorbook.de/thema/sommertour_2013/index
Senioren haben schlechtes Gewissen gegenüber heutiger Jugend
Montag, 26. August 2013

Perspektivlose Jugendliche, aggressive Halbwüchsige und respektlose Minderjährige beherrschen in letzter Zeit die Schlagzeilen der Boulevardpresse. Aber entspricht das auch der Wahrnehmung in der Gesellschaft und sind das nicht doch eher die Ausnahmefälle? Fehlt den heutigen Jugendlichen tatsächlich der nötige Respekt, insbesondere gegenüber älteren Menschen oder ist das nur eine wenig durchdachte Pauschalisierung? (Bild: © jogyx - www.Fotolia.com)

Vollständige Pressemitteilung als PDF herunter laden
http://www.seniorbook.de/themen/kategorie/politik_und_gesellschaft/artikel/13720/unhoeflich_ungehobelt_ungehorsam_fehlt_der_jugend_von_heute_der_respekt_vor_dem_alter
Zwei Unternehmen, ein Ziel: seniorbook.de und ordermed.de widmen sich gemeinsamen Aufgaben
Freitag, 19. Juli 2013

Warum schwierig, wenn es auch einfach geht? Das Netzwerk, seniorbook.de, verbindet Menschen mit Erfahrung. Man hilft sich, tauscht Informationen aus, organisiert lokale Treffen – alles auf einer respektvollen Ebene. Gebündelt auf einer übersichtlich und ansprechend gestalteten Plattform, die Service und Datensicherheit groß schreibt. (Bild: © Gina Sanders - www.Fotolia.com)

Vollständige Pressemitteilung als PDF herunter laden
http://www.seniorbook.de/thema/online_rezepte_bestellen/index
Seniorbook AG startet soziales Netzwerk
Mittwoch, 17. Juli 2013

Die Seniorbook AG mit Sitz in München startet am 27. September 2012 unter www.seniorbook.de das erste wirklich soziale Netzwerk: seniorbook wendet sich an Menschen, die Lebenserfahrung und Wissen mit anderen teilen wollen, die sich für ihre Mitmenschen interessieren, einander helfen und der Gesellschaft etwas zurück geben wollen. (Bild: Seniorbook AG)

Vollständige Pressemitteilung als PDF herunter laden
https://www.seniorbook.de/
seniorbook startet mit Vermarktung: Angebote für klassische Werbung und Content-Publishing
Mittwoch, 10. Juli 2013

Im September 2012 startete das soziale Netzwerk www.seniorbook.de. Seitdem haben sich über 43.000 aktive Nutzer registriert. Das Netzwerk verzeichnet über 500.000 Visits pro Monat. Über 90 Prozent der Nutzer sind zwischen 45 und 75 Jahren alt. Damit erreicht die Münchener AG präzise die anvisierte Zielgruppe. Es handelt sich um eine kaufkräftige, qualitätsbewusste und gleichzeitig kritische Klientel, die für viele Unternehmen einen wichtigen Absatz- und Wachstumsmarkt darstellt. Das Gesamtbild liefert eine solide Basis für den Start der Vermarktung. Ab sofort kann man erste Werbeplätze buchen. (Bild: Seniorbook AG)

Vollständige Pressemitteilung als PDF herunter laden
http://www.seniorbook.de/inhalt/dateien/download/id/mediadaten
seniorbook startet große Sommertour 2013
Mittwoch, 10. Juli 2013

„Lebenserfahrung kann man nicht googeln“, lautet das Motto der aktuellen Sommertour der Seniorbook AG aus München. Mit dem frisch bedruckten Firmenbus geht es für drei Studenten im Juli 2013 auf große Deutschland-Reise. Ziel der Tour ist es, bereits registrierte Nutzer aus ganz Deutschland zu treffen und neue User für das soziale Netzwerk für Menschen mit Erfahrung, www.seniorbook.de, zu begeistern. (Bild: Seniorbook AG)

Vollständige Pressemitteilung als PDF herunter laden
http://www.seniorbook.de/themen/kategorie/reisen_und_abenteuer/artikel/10465/am_6._juli_startet_die_seniorbook_sommertour_2013_wir_kommen_sie_besuchen
seniorbook und die regionale Mitfahrbörse moveplus starten Zusammenarbeit
Donnerstag, 27. Juni 2013

Uneingeschränkte Mobilität ist wichtig, völlig unabhängig vom Alter. Deshalb startete vor kurzem die regionale Mitfahrzentrale moveplus. Dabei geht es darum, Menschen einer Region zusammen zu bringen, die lokale Mitfahrgelegenheiten suchen und bieten. „moveplus - die regionale Mitfahrbörse folgt der Überzeugung, dass jeder Mensch ein Leben lang das Recht auf uneingeschränkte Mobilität im Alltag hat.“ heißt es auf der dazugehörigen Webseite generationplus.de.

Vollständige Pressemitteilung als PDF herunter laden
https://www.seniorbook.de/thema/mitfahrgelegenheit
EMNID-Umfrage: Die Deutschen soziale Netzwerke – die Angst vor Datenmissbrauch ist groß
Dienstag, 18. Juni 2013

Was denken die Deutschen wirklich über Social Networks? TNS Emnid hat im Auftrag der Seniorbook AG 1000 Erwachsene zwischen 18 und 65 Jahren zu ihrem Nutzungsverhalten und ihren Einstellungen zu sozialen Online Netzwerken befragt. Bei der Frage nach dem Stellenwert sozialer Netzwerke in ihrem Leben zeigten die Befragten eine kühle Haltung: Die Mehrheit der Deutschen kann nach eigenen Angaben momentan noch problemlos auf Social Networks verzichten. Die größten Bedenken liegen im Bereich der Datensicherheit. (Bild: © Scanrail - www.Fotolia.com)

Vollständige Pressemitteilung als PDF herunter laden
http://www.youtube.com/watch?v=7hnV7F-QxXM