wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Durch Kinderaugen sehen ....


Gestern war ich bei dem herrlichen Wetter mit meinen Kindern unterwegs. Meine Große wollte ihre neue Camera (meine alte) vom Osterhasen ausprobieren.

Sie knipste alles was ihr vor die Linse kam. Jedes Blümchen, Bienchen, Gräser, Bäume..... einfach alles.

Als wir so dahergingen sagte sie irgendwann " Mama, diese Welt ist so schön! Und alles was ich fotografiere gehört jetzt und und wir können uns das immer wieder ansehen"
Wir sollten die Welt 🌎 öfter durch Kinderaugen sehen.... denn dann ist die Welt bunt und schön

21.04.2017, 13:45 Uhr
KategoriePersönliches

36 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Demnach, bin ich auch noch ziemlich jung
  • 21.04.2017, 20:20 Uhr
  • 0
Natürlich bist du das
  • 21.04.2017, 22:20 Uhr
  • 0
  • 22.04.2017, 09:08 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da reihe ich mich so gerne ein, in die aussergewöhnliche Perspektivenwelt meines 5 jährigen Enkels mit ein.
Gerde vorgestern bekam ich > stolz wie Oskar < seine 'Sicht' auf einen Urlaub in den Bergen!
!. ich wusste garnicht mehr, was für eine tolle alte Kamera ich ihm da mitgegeben hatte
2. Aufnahme, da kam ich aus dem Staunen nicht mehr heraus ... diesen detailierten Blick, er ist uns allen offensichtlich eindeutig verloren gegangen.
Ja, deine Große, sie hat so Recht! Diese unsere Welt, sie ist so schön und wir alle, wir sind reich beschenkt. Wir dürfen ein winzig kleiner Teil von ihr sein !
  • 21.04.2017, 15:15 Uhr
  • 3
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
mein Enkel auch. Er ist mit seiner Kamera in meinem, wirklich schrecklichen Garten auf "Fotosafari" gegangen, auf den Bauch gelegt, Nahaufnahmen etc. was habe ich mich über diesen wunderbaren Dschungel, der da plötzlich auf den Fotos war gewundert
  • 21.04.2017, 14:28 Uhr
  • 2
Ja oder?! Da sind richtig tolle Bilder dabei
Echt klasse
  • 21.04.2017, 14:31 Uhr
  • 1
einfach irre, riesige Monster, die auf Felsen lauern (Steine mit Käfern) man kann nur staunen
  • 21.04.2017, 14:33 Uhr
  • 0
Man lässt sich immer die aufwendigsten Sachen einfallen um die Kinder zu beschäftigen... dabei ist es so einfach
  • 21.04.2017, 14:35 Uhr
  • 1
  • 21.04.2017, 14:36 Uhr
  • 0
je WENIGER ein Kind hat, desto kreativer ist, bzw.muss es sein
  • 21.04.2017, 14:37 Uhr
  • 1
Meine Tochter hat soviel Zeug.... aber spielt viel lieber mit einem Stock oder sowas
  • 21.04.2017, 14:38 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Junior - Experten !

Die Welt mit Kinderaugen sehen ..
kann einen Adler neidisch machen.
Sie mit dem Kinderfuß begehen
..und jenem unbeschwerten Lachen

..lässt Bilder bunt sein, ohne Farben.
Sieht Dinge rund - die Ecken haben.

Kinder entdecken ohne Filter
..und haben oft die bess´ren Lauscher.
Sie registrier´n lebhafter, wilder...
..als regelrechte Stimmungstauscher !

Kinder sind - in ALLEN Fällen -
..schon Meister - und WIR - die Gesellen !
© R.L.
  • 21.04.2017, 14:21 Uhr
  • 2
  • 21.04.2017, 14:23 Uhr
  • 0
Danke Dir...freue mich immer
...über...Denkansätze !
  • 21.04.2017, 14:26 Uhr
  • 0
Ist echt toll
  • 21.04.2017, 14:26 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Sehr schön ...so etwas vergisst man auch nicht
  • 21.04.2017, 14:16 Uhr
  • 1
Die Beweise habe ich ja
  • 21.04.2017, 14:17 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
schön
  • 21.04.2017, 14:12 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wunderbar😊
  • 21.04.2017, 14:04 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ja. Mit Fotos kann man all das Schöne festhalten und mit nach Hause nehmen, dann hat man es immer bei sich. Hast ein kluges Kind.
  • 21.04.2017, 14:04 Uhr
  • 0
Das hab ich auch gedacht
Wobei das bestimmt jeder von seinen Kindern denkt
  • 21.04.2017, 14:05 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
und vor allem die Fotos aufheben. Das hat meine Mutter mit meinen ersten Fotos gemacht (da war ich 7 Jahre alt) Sind für mich heute tolle Erinnerungen.
  • 21.04.2017, 14:03 Uhr
  • 1
Das hab ich auch gleich gesagt
  • 21.04.2017, 14:04 Uhr
  • 0
  • 21.04.2017, 14:20 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Herrlich
  • 21.04.2017, 13:56 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.