wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Wa(h)re Freundschaft


In meinem alten Poesiealbum, das ich als junges Mädchen hatte, stand ein Spruch, an den ich hier öfter denken muss, obwohl ich ihn damals ziemlich kitschig fand:

"Alice, lerne Menschen kennen, denn sie sind veränderlich.
Die, die Dich heute Freundin nennen, reden morgen über Dich."

Was mich immer wieder sehr irritiert ist, wie schnell sich hier Menschen als Freunde bezeichnen, die sich niemals real begegnet sind.
Als sei es eine Art Auszeichnung, ein Like, eine Bestätigung, wie beliebt man ist, was jedoch den eigentlichen Wert einer Freundschaft ad Absurdum führt, denn die besteht aus etwas ganz anderem, als bloßer Selbstwerterhöhung.
Ja, ich kann einen Menschen mögen, den ich nicht kenne, mir eine Vorstellung von ihm machen, an der ich Gefallen finde, z.B., wenn ich lese, was er zu sagen hat oder ich mit ihm virtuell scherze und lache.
Aber eine Freundschaft, die muss wachsen, sie benötigt Zeit, die man gemeinsam verbringt, um sich kennenzulernen. Sie braucht Vertrauen, Authentizität und Nähe.
Alles andere ist für mich unecht.
Ich muss einem Menschen in die Augen sehen und darin lesen können, erst dann entscheide ich, ob ich es wagen möchte, ihm mich anzuvertrauen, ihm meine Zuneigung und Freundschaft wirklich zu schenken, denn sie ist genau das, ein großes Geschenk.
Und wenn ich einen einzigen Menschen über solch ein Netzwerk finde, der mich dann als echter Freund durch mein reales Leben begleitet, habe ich wirklich einen seltenen und kostbaren Schatz gefunden.

21.04.2017, 19:18 Uhr
KategoriePersönliches

392 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
hatte auch einen schönen spruch in meinem poesiealbum: demut und übermut sind beide mut. eins mußt du wählen - wähle gut!
  • 26.04.2017, 22:52 Uhr
  • 0
der passt zwar nicht so ganz zum Thema...aber er gefällt mir...
  • 28.04.2017, 08:12 Uhr
  • 0
  • 28.04.2017, 09:11 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
in meinem Poesiealbum steht dieser Spruch auch und je älter man wird desto mehr weiß man ist schon was wahres dran an den alten Sprüchen
  • 24.04.2017, 17:50 Uhr
  • 1
ja, das stimmt...
  • 28.04.2017, 08:12 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Dein Spruch kenne ich auch schon aus meiner Kind-und Jugendzeit ohne ihn zu verstehen.
Jetzt, wo ich eigentlich froh währe und gut brauchen könnte, auch nur einen richtigen Freund oder eine Freundin zu haben habe ich es verstanden......................
  • 23.04.2017, 12:03 Uhr
  • 1
dann halt die augen offen und dein herz...damit du erkennst, wenn dieser mensch dir über den weg läuft...
  • 28.04.2017, 08:13 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Jeder Mensch, Freunde, Partner und die eigenen Kinder, können einen zu jeder Zeit enttäuschen. Dann ist zu überlegen, ob das große Wort
" Verzeihung" angebracht ist.Es ist eine große Tugend, die den Menschen meist sehr schwer fällt. Lieber rennen sie manchmal jahrelang mit Groll gegen den Verursacher herum. Das bringt keinen
Frieden ins Herz!" Es schwebt immer als eine Last über einen. Ich
übe auch noch immer.
  • 23.04.2017, 10:44 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ja der wunsch westerwald zu besuchen steht schon lange an
  • 22.04.2017, 16:12 Uhr
  • 0
du willst doch bloß im trenchcoat ohne was drunter zwischen den bäumen rumlaufen und ihn aufreißen, sobald ein einsamer Wanderer des Weges kommt...
  • 22.04.2017, 16:14 Uhr
  • 0

tja was soll ich machen, so was haben wir hier nicht
  • 22.04.2017, 16:16 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Den Eindruck den ich hier von dir bekommen habe, du gehörst zu denen die sich gern zeigen um ein Like zu bekommen.
  • 22.04.2017, 15:15 Uhr
  • 0
was hat diese vermutung mit dem Thema meiner Notiz zu tun?...
  • 22.04.2017, 15:16 Uhr
  • 0
Du hast doch geschrieben wie gallig hier Menschen auf Likes sind, wenn man so sieht welche Bilder du einstellst, so ist bei mir der Eindruck entstanden.
  • 22.04.2017, 15:29 Uhr
  • 0
ich habe einen bezug hergestellt zwischen der Fehlinterpretation des begriffes freundschaft und den sogenannten likes...das ist etwas anderes, als du offensichtlich verstanden hast...
oder nutzt du diese Gelegenheit, um mir subtil mitzuteilen, dass du mich nicht magst?

das kannst du mir auch mit direkten worten sagen...damit hab ich null Problem...

schönen nachmittag dir...
  • 22.04.2017, 15:58 Uhr
  • 0
Also wie soll ich dich mögen oder nicht mögen, ich kenne dich nicht.
Ich habe gelesen was du geschrieben hast, für mich widerspricht sich das was du schreibst mit dem wie du dich hier gibst.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
  • 22.04.2017, 16:11 Uhr
  • 0
was mein "sich hier geben" mit meinem in der notiz geschilderten verständnis von Freundschaft zu tun haben könnte, erschließt sich mir weiterhin nicht...
das wird wohl (d)ein Geheimnis bleiben...
  • 22.04.2017, 16:13 Uhr
  • 0
OK!! so lassen wir das stehen, jeder versteht das was er möchte.
  • 22.04.2017, 16:21 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wahre Freunde in der Not, gehen 100 auf ein Lot... immer noch richtg und wahr
  • 22.04.2017, 14:42 Uhr
  • 1
  • 22.04.2017, 15:16 Uhr
  • 0
  • 23.04.2017, 12:27 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
oh ja , in mein Profil hab ich den ähnlichen Spruch schon länger drinn , . Da haben mich doch wirklich welche gefragt, warum ich so negativ über Freunde im Profil schreibe. Na ei verpüppsch , weil es unter 10000000000eventuell 1 gibt , der ein Freund sein könnte . Als ich jemanden brauchte von den Freunden , wo waren sie ? keiner da . Das sind dann Freunde ? wenn du unten sitzt und niemand setzt sich dazu ?
Hier Freunde finden naja Internet ist geduldig und ich mit .
  • 22.04.2017, 14:37 Uhr
  • 2
ja so ist es
  • 22.04.2017, 15:40 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Freund ist nur ein Wort und nur eine Hülse.
Den Inhalt bestimmen die Anwender!
  • 22.04.2017, 13:59 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wirklich sehr schön beschrieben
  • 22.04.2017, 13:45 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.