wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
In Baden-Württemberg: Wespe verursacht schweren Autounfall mit vier Verletzt ...

In Baden-Württemberg: Wespe verursacht schweren Autounfall mit vier Verletzten

News Team
20.05.2017, 13:51 Uhr
Beitrag von News Team

In Baden-Württemberg hat eine Wespe am Freitagnachmittag (19.5.) einen schwerwiegenden Autounfall ausgelöst. Das gab die Polizei bekannt.

Ein Golf-Fahrer (22) war gegen 16:20 Uhr auf der Landesstraße 1195 von Lauterburg in Richtung Bartholomä unterwegs, als ihn eine Wespe irritierte. Der Fahrer geriet auf die Gegenfahrspur und prallte mit einem entgegenkommenden Opel zusammen, der anschließend nach rechts von der Straße abkam. Die Opel-Fahrerin (33) und deren Beifahrerin (30) zogen sich dabei leichte Verletzungen zu.

Der Unfallverursacher stieß in der weiteren Folge in einen nachfolgenden PKW im Gegenverkehr – ebenfalls einen Opel - und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Im zweiten Opel wurde der 47-jährige Fahrer so eingeklemmt, dass ihn die alarmierte Feuerwehr aus dem Pkw retten musste, indem sie die Fahrertür mit einem Spreizer öffnete. Der Fahrer wurde schwer verletzt.

40 Rettungskräfte im Einsatz

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Essingen, Lauterburg und Bartholomä mit insgesamt 40 Einsatzkräften. Der Golf kippte nach dem letzten Anstoß auf das Dach, dessen Fahrer konnte jedoch ohne technische Mittel, aber ebenfalls mit schweren Verletzungen, aus dem Fahrzeug geborgen werden.

Die Landesstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme und Fahrzeugbergungen blockiert, der Verkehr konnte jedoch örtlich so über Feldwege geführt werden, dass keine größeren Störungen entstanden. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wurde auf zusammen etwa 25.000 Euro geschätzt.
--------------------------------------------------------------------------------------------


Dieser Motorradfahrer filmt seinen eigenen Unfall


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.