wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Dramatischer Unfall auf der A1 mit sieben Fahrzeugen - Rettungshubschrauber  ...

Dramatischer Unfall auf der A1 mit sieben Fahrzeugen - Rettungshubschrauber im Einsatz!

News Team
25.05.2017, 14:44 Uhr
Beitrag von News Team

Schwerer Unfall auf der A1 bei Stillhorn: An der Einsatzstelle fanden die Kräfte der Feuerwehr Hamburg ein größeres Trümmerfeld vor. Insgesamt waren 5 Motorräder und 2 PKW beteiligt. 2 Personen waren verletzt, eine davon schwer.

Beide Personen wurden notärztlich versorgt und anschließend in umliegende Krankenhäuser befördert. Auslaufende Kraftstoffe mussten abgestreut und die Fahrzeuge gesichert werden. Abschließend wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Eingesetzt waren 1 Löschzug der BF, 1 Führungsdienst B, der Rettungshubschrauber Christoph 29, 2 Rettungswagen mit insgesamt 25 Kräften.

Eine Fahrspur Richtung Norden wurde zeitweise gesperrt. Es bildeten sich kilometerlange Staus.

Dieser Motorradfahrer filmt seinen eigenen Unfall

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.