wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
A4 in Richtung Dresden: Audi Q7 rast die Böschung hinunter - 4 Verletzte

A4 in Richtung Dresden: Audi Q7 rast die Böschung hinunter - 4 Verletzte

News Team
02.07.2017, 11:54 Uhr
Beitrag von News Team

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A4 in Richtung Dresden sind am Sonntagmorgen vier Personen verletzt worden.


Laut "Tag24" kam gegen 6 Uhr ein Audi Q7 aus bislang noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, krachte gegen die Leitplanke und raste die Böschung hinunter.

Zur Bergung des Wagens musste die Feuerwehr die Leitplanke abmontieren. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Während der Aufräumarbeiten musste die A4 zwischen Glauchau und Hohenstein-Ernstthal bis 8:30 Uhr voll gesperrt werden.
-------------------------------------------------------------------------------------------------


Motorradfahrer filmt seinen eigenen, schweren Unfall und will, dass es jeder als Warnung sieht


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.