wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Achtung, Rückruf: Lebensgefahr für Diabetiker!

Achtung, Rückruf: Lebensgefahr für Diabetiker!

News Team
10.05.2016, 19:19 Uhr
Beitrag von News Team

Die Firma Stadapharm GmbH ruft Chargen ihrer Blutzucker-Teststreifen und Messgeräte-Kits zurück. Aufgrund einer fehlerhaften Versiegelung kann die Messgenauigkeit der Testgeräte beeinflusst sein. Der Blutzucker-Wert wird as zu niedrig angegeben: Das kann für Diabetiker sogar lebensgefährlich sein!

Bitte informieren Sie auch Diabetiker in Ihrem Bekanntenkreis, die diesen Beitrag womöglich nicht gelesen haben.

Das Online-Magazin CleanKids berichtet: Stadapharm GmbH ruft die Produkte Stada Gluco Result® Blutzucker-Teststreifen und Stada Gluco Result® Messgeräte-Kits zurück.

Diese Artikel sind betroffen:

Stada Gluco Result® Blutzucker Teststreifen
Inhalt: 50 Stück
PZN 05879416
Chargen: Ch.-B.: FS1309IDE, FS1310IDE, HS1015IDE, HS1017IDE, HS1018IDE

Stada Gluco Result® Blutzuckermessgerät (mg/dl)
Inhalt: 1 Stück
PZN 05879356
Chargen: Ch.-B. : KS1619, KS1620, KS1621, KS1622

Stada Gluco Result® Blutzuckermessgerät (mmol/l)
Inhalt: 1 Stück
PZN: 05879362
Chargen: Ch.-B. : KS1720

CleanKids schreibt weiter: Der Hersteller der Blutzuckerteststreifen stellte fest, dass bei den genannten Chargen die Teststreifendosen nicht versiegelt sein könnten. Dadurch kann die Messgenauigkeit der Teststreifen beeinflusst werden; die Messung kann einen falschen, zu niedrigen Blutzuckerwerten ergeben.

Der Rückruf gilt auf Apotheken-Ebene. Falls Sie die betroffenen Teststreifen besitzen, sollten Sie diese nicht verwenden.

Fan werden Rückruf

Frau aus Koma geholt: Dieser Hund schaffte, woran Ärzte scheiterten

Initialize ads

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.