wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Gewaltiges Verkehrschaos in München nach Notarzteinsatz

Gewaltiges Verkehrschaos in München nach Notarzteinsatz

News Team
23.05.2016, 18:12 Uhr
Beitrag von News Team

Wegen eines Notarzteinsatzes kam es in München zu Zugausfällen der S-Bahn auf der Stammstrecke zwischen Donnersberger Brücke und Pasing.

Grund für den Einsatz waren am Nachmittag zuerst Personen im Gleisbereich, später fand ein Notarzteinsatz statt. Während die S1 weiter nicht auf der üblichen Route verläuft, nahmen die anderen Linien am Abend allmählich wieder den Verkehr über die Stammstrecke auf.

In den Trambahnen und Bussen kam es zu chaotischen Szenen, weil sie stark überfüllt waren. Auch viele Regionalzüge konnten den Hauptbahnhof nicht verlassen. Es kommt zu Verspätungen und Ausfällen, die Züge sind restlos überfüllt.

13 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
MVV - Mist Vehikel Verein
  • 23.05.2016, 23:51 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich habe mal vor Jahren in München gearbeitet...mußte mit der U-Bahn von Neuperlach zum Hbf...ich weiß, was du fünf Minuten ausmachen...
  • 23.05.2016, 19:51 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich fahre nur mit der U-Bahn. Heute kurz nach 3 mit der U2 zum Sendlinger Tor - ging gut. Aber dann - wegen Notarzteinsatz am Goetheplatz Verspätungen und das Beste, zwischen Sendlinger Tor und Implerstr. fuhr überhaupt kein Zug - es gab nur SEV. Den hab ich mir geschenkt, dieses Chaos wollte ich mir ersparen. Mit Umweg war ich dann eine gute halbe Stunde später zu Hause.
  • 23.05.2016, 19:45 Uhr
  • 0
von der u-bahn war ja nicht die rede, die stammstrecke der S-Bahn war mal wieder betroffen
  • 23.05.2016, 22:32 Uhr
  • 0
Aber beide Störungen hat ein Notarzteinsatz bewirkt! Was für ein Zufall, nicht?
  • 23.05.2016, 22:35 Uhr
  • 0
Sigi, auch die U-Bahn war gestern betroffen - wegen Notarzteinsatz um ca. 14:30 am Goetheplatz. Ich wollte vom Sendlinger-Tor-Platz heimfahren, was über Goetheplatz nicht möglich war...
  • 24.05.2016, 16:50 Uhr
  • 0
schon klar Jutta, aber der bericht sprach nur von der stammstrecke. das eine hatte mit den anderen ja nichts zu tun. beschissen ist es allemal so betrachtet haste recht
  • 24.05.2016, 16:53 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
für jemanden, der jeden Tag damit unterwegs ist, völlig normal..leider..ich bin übrigens gerade ganz gut durchgekommen, ich kenne aber auch die "Schleichwege" der Stadt..
  • 23.05.2016, 19:21 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das passiert oft in München, schlimm..!
  • 23.05.2016, 18:57 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich war um 15.00 Uhr am Stachus, da ging es wohl grade los, aber ich bin mit der Straßenbahn noch gut durchgekommen
  • 23.05.2016, 18:36 Uhr
  • 1
nochmal Glück gehabt.... es wird immer schlimmer finde ich. Gerade auf der Stammstrecke
  • 23.05.2016, 18:43 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ja, schlimm heute.... bin ich froh, dass ich mit dem Auto fahre
  • 23.05.2016, 18:31 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.