wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Kein Zugverkehr zwischen Ingolstadt und München! Große Störung!

Kein Zugverkehr zwischen Ingolstadt und München! Große Störung!

News Team
14.06.2016, 10:16 Uhr
Beitrag von News Team

Zug-Pendler und andere Bahreisende, die aus dem Norden nach München fahren wollen, müssen heute sehr geduldig sein. Betroffen sind Menschen, die an den Bahnhöfen in Ingolstadt, Baar-Ebenhausen, Rohrbach, Pfaffenhofen, Reichertshausen, Paindorf, Petershausen, Dachau oder Karlsfeld zusteigen wollen.

Wegen einer Panne in Dachau kommt es zu großflächigen Ausfällen. Auf Twitter teilt DB Regio mit, dass wegen einer "technischen Störung" kein Zugverkehr zwischen Ingolstadt und München möglich sei. Da aufgrund der Panne keine Züge zwischen Petershausen und München verkehren können, müssen auch die Züge auf den vorgelagerten Bahnhöfen bis Ingolstadt zurückgehalten werden. Es kann zu Zugausfällen kommen.

Die Menschen an den Bahnhöfen werden zunehmend ungeduldig, da keinen genauen Informationen vorliegen. In Petershausen bildeten sich große Menschenansammlungen auf dem Vorplatz des Bahnhofs, Ratlosigkeit macht sich breit. Selbst ein Taxi würde inzwischen 30 Minuten bis zur Ankunft brauchen. Vergeblich warten die Reisenden warten auf das Eintreffen von ausreichend Bussen als Ersatz.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.