wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Finger weg von diesen Heckenscheren - Messer können von allein anlaufen

Finger weg von diesen Heckenscheren - Messer können von allein anlaufen

News Team
15.06.2016, 15:18 Uhr
Beitrag von News Team

Der renommierte Heckenscheren-Hersteller Stihl ruft wegen Verletzungsgefahr zwei Modelle seiner Akku-Scheren zurück. Es handelt sich dabei um die Modelle HSA 65 und HSA 85.
HSA 65:


HSA 85:


Bei beiden Produkten kann es zu einer Fehlfunktion der Elektronik kommen, so dass die Messer unkontrolliert laufen. Es besteht die Gefahr, dass das Gerät allein durch das Betätigen eines der Schaltelemente anläuft. Normalerweise müsste man für den Betrieb zwei Schalter drücken.
Zudem kann es durch die Fehlfunktion nach Angaben des Unternehmens zu einem Nachlaufen der Heckenscherenmesser kommen.

Kunden werden gebeten, die beiden Akku-Scheren nicht mehr in Betrieb zu nehmen und umgehend zum Händler zu bringen. Die betroffenen Modelle werden kostenlos gegen neue Geräte der Nachfolgemodelle (HSA 66 und HSA 86) ausgetauscht.

Fan werden Rückruf

Dieser Hund wurde auf Drogen gesetzt: Tierlieber Polizist fühlt mit

Initialize ads
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.