wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Rückruf! Dieses Ikea-Produkt führte zu schweren Stürzen

Rückruf! Dieses Ikea-Produkt führte zu schweren Stürzen

News Team
23.06.2016, 09:50 Uhr
Beitrag von News Team

Ikea ruft das Treppengitter "Patrull Klämma" zurück. Der Grund: Das Unternehmen erreichten Schilderungen von Kunden, bei denen sich die Absperrung plötzlich geöffnet hatte.

Kinder waren dadurch über Treppen hinabgestürzt. Einige mussten in ärztliche Behandlung.

„Patrull Klämma“ wird wird zwischen Wänden oder im Türrahmen arretiert, um eigentlich Kinder vor Stürzen zu bewahren.

Es handelt sich bereits um den zweiten Rückruf des Produkts. Schon im Mai 2015 hatte es Probleme gegeben, weil sich eine Metallstange als Stolperfalle erwiesen hatte und sich das Gitter in einigen Fällen aus dem Rahmen gelöst hatte.

Ikea bittet die Kunden das Gitter zurückzubringen. Der volle Kaufpreis wird erstattet.

Weil sich sein Sohn wie ein Monster fühlt, macht dieser Mann etwas sehr Extremes

Initialize ads

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.