wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Schon wieder Blausäure! Bio-Produkte zurückgerufen!

Schon wieder Blausäure! Bio-Produkte zurückgerufen!

News Team
05.07.2016, 11:42 Uhr
Beitrag von News Team

Rückruf ausgebaut! EgeSun ruft nach den "Süßen Aprikosenkernen" von MorgenLand nun auch die "Hunza Aprikosenkerne" desselben Herstellers zurück.

In beiden Bio-Produkten wurde bei Kontrollen ein erhöhter Wert an Blausäure nachgewiesen. Die betroffenen Artikel im Überblick:


MorgenLand Süße Aprikosenkerne, Bio, 250g
Chargen Nr. L160571, L160369, L160923, FA151094, FA151071, FA150960, FA150959
Mindesthaltbarkeitsdatum: 22.03.2017, 02.03.2017, 29.04.2017, 15.10.2016, 15.09.2016, 24.10.2016 und 26.09.2016


MorgenLand Hunza Aprikosenkerne, Bio, 150g
Chargen Nr. L160649
Mindesthaltbarkeitsdatum: 31.03.2017

Die Angaben finden Sie auf der Rückseite der Verpackung.

Die Cyanid- oder auch Blausäurevergiftung gilt als sehr gefährlich!
Blausäure kommt in der Natur in vielen Samen und Kernen, wie zum Beispiel von Aprikosen, Kirschen und Mandeln vor. Der Verzehr von zu hohen Konzentrationen kann jedoch tödlich enden - besonders Kinder sind hier gefährdet!

Fan werden Rückruf

Wo seid ihr? Das sind Deutschlands vermisste Kinder

Initialize ads

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.