wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Wer so strahlend weiß lächeln will, muss eine dieser 5 Zahnpasten verwenden

Wer so strahlend weiß lächeln will, muss eine dieser 5 Zahnpasten verwenden

News Team
26.08.2016, 17:26 Uhr
Beitrag von News Team

Stiftung Warentest hat 32 Zahnpasten geprüft. Insgesamt schnitten die Cremes sehr passabel ab: Über die Hälfte der Produkte wurde mit „Gut“ oder „Sehr Gut“ bewertet.

Besonders auffällig: Die Tester bewerteten vor allem Billig-Zahnpasten sehr gut. Geprüft wurde, ob die Pasten Verfärbungen gut entfernen und Karies-Prophylaxe bieten. Positiv bewertet wurde auch, wenn die Produkte Zink enthalten, da dadurch Plaques und Bakterien eingedämmt werden. Ein Zuviel an Zink jedoch kann für Kinder gefährlich werden (es schwächt die Abwehr); für sie müssten Eltern eigens nach gute Produkten suchen.

Testsieger ist „K-Classic Multicare+Zink“ von Kaufland mit der Spitzennote 1,3


"Dentalux Complex 3 Kräuter Fresh" des Discounters Lidl wurde Zweiter mit der Note 1,5

Gleichauf liegen:

Colgate Total Daily Repair (Note 1,5)

„Rossmann Perlodent med Kräuter“ (Note 1,5)

El-cemed Kräuter Plus (Note 1,5)

Drei Zahnpasten rasselten durch, darunter diese zwei verbreiteten Bio-Produkte:

"Basis Sensitive Zahncreme Classic" von Lavera (Note 5,0)

„Weleda Sole Zahncreme" (Note 5,0)

Die Tester bemängelten, dass die Cremes kein Fluorid enthalten und Verfärbungen nur schlecht entfernen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.