wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Hochgiftiger Stoff nachgewiesen! Dieser Tee wird vom Markt genommen!

Hochgiftiger Stoff nachgewiesen! Dieser Tee wird vom Markt genommen!

News Team
08.09.2016, 10:57 Uhr
Beitrag von News Team

Achtung, dieser Tee enthält Stoffe, die Ihrem Körper schaden könnten.

Bei einer Nachprüfung des Arzneitees "Sidroga Frauenmantelkraut" wurde ein deutlich erhöhter Gehalt an Pyrrolizidinalkaloiden (PAs) nachgewiesen. Das berichtete das stets gut informierte Verbraucherportal "Cleankids" unter Verweis auf eine Meldung des Unternehmens an den Pharma-Daten-Service Abdata.

Diese Chargen des Produkts sind betroffen

20 Filterbeutel

Hersteller: Sidroga GfGmbH

Inhalt: 20 Filterbeutel

PZN: 03916260

Chargen / Ch.-B.: 3G0025, 3G0530, 4G0110, 4G0284, 5G0214, 5G0449

Die Sidroga GfGmbH hat sich nach angaben von Cleankids freiwillig entschieden, die noch im Markt befindlichen Produkte vorsorglich komplett zurückzurufen. Endkunden werden hier nicht einbezogen.

Information zu Pyrrolizidinalkaloiden (Wikipedia)

Es ist möglich, dass Pyrrolizidinalkaloide über pflanzliche Nahrungskomponenten in den menschlichen Nahrungskreislauf eingetragen werden. Das Bundesinstitut für Risikobewertung fordert aufgrund der extremen Giftigkeit eine Nulltoleranz für Pyrrolizidinalkaloide.

In vier Minuten zum Traumkörper - mit diesen Übungen ist es möglich

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.