wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Rückruf! Wer damit sein Fondue macht, kann sich schwere Verbrennungen holen

Rückruf! Wer damit sein Fondue macht, kann sich schwere Verbrennungen holen

News Team
17.10.2016, 16:17 Uhr
Beitrag von News Team

Die Firma Stöckli ruft zwei Fonduepfannen mit Stiel zurück.


Betroffen vom aktuellen Rückruf sind die Modelle HARMONY und LEGNO

Art. Nr. 8570.21, Durchmesser 21 cm. 2.0 l Art. Nr. 8567.21, Durchmesser 21 cm. 2.0 l

Das Unternehmen teilt mit: Die Stielbefestigung der Fonduepfannen entspricht nicht den Qualitätsanforderungen von Stöckli.

Der Pfannenstiel kann sich ablösen und dadurch ernste Verletzungen verursachen.

Kunden, welche eines dieser Produkte gekauft haben, bitten die Firma, diese zurückzusenden. Der Kaufpreis sowie die Portokosten werden vollumfänglich rückerstattet.

Stöckli entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten. Dieser Rückruf gilt nicht für Fonduetöpfe mit zwei Topfgriffen.

Kontakt: A. & J. Stöckli AG, Produktrückzug, Ennetbachstrasse 40, CH-8754 Netstal.
haushalt@stockli.ch

Kontakt Deutschland: Stöckli Servicecenter

Servicecenter-Zimmermann OHG

Tullastr. 84, DE-79108 Freiburg, Tel . +49 ( 0 ) 7531 362 34 84, Fax. +49 ( 0 ) 761 507 116

service@stockli.de, www.servicecenter-zimmermann.de

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.