wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Trinkwasser mit Bakterien verseucht! In diesen Gegenden gilt am Wochenende e ...

Trinkwasser mit Bakterien verseucht! In diesen Gegenden gilt am Wochenende ein strenges Abkochgebot

News Team
23.10.2016, 09:35 Uhr
Beitrag von News Team

Die Bewohner von Ramsen im Donnersbergkreis sollen das gesamte Wochenende über ihr Trinkwasser abkochen, wie der SWR berichtet. Im Trinkwasser in Ramsen waren bei Routineuntersuchungen am Freitag krankmachende Coli-Bakterien entdeckt worden.

Die Leitungen werden durchgespült, wie es hieß. Es sei am Sonntagabend klar, ob die Bakterien dadurch beseitigt werden könnten, wie der SWR unter Verweis auf eine Sprecherin weiter berichtet. Betroffen seien die Menschen in Ramsen sowie in den Ortsteilen Ripperterhof, Clauserhof und Ochsenbusch. Das Wasser sollte zehn Minuten abgekocht werden, bevor es für Speisen und Getränke verwendet wird.


Auch das Trinkwasser in Breitenstein im Südharz muss weiterhin abgekocht werden, wie die „Mitteldeutsche Zeitung“ berichtet. Das gelte mindestens noch dieses Wochenende.

Das Abkochgebot gilt bereits seit Ende September, als bei einer Routineuntersuchung coliforme Keime im Wasser festgestellt wurden.

Für das nicht abgekochte Wasser gilt:


Nicht Zähne putzen

Nicht trinken

Nicht an offene Wunden bringen

Keine Nahrung damit zubereiten

Kochen Sie das Wasser ab und lassen Sie es vor der Verwendung mindestens 10 Minuten abkühlen.

Die große Trinkwasser-Warnung für Eitorf und 21 weitere Orte im Rhein-Sieg-Kreis ist indes aufgehoben.

Auch für zwischenzeitlich betroffene Teile Würzburgs konnten die Behörden Entwarnung geben.

Tilda (2) muss sterben - sie hat eine große Bitte an Euch

Mehr zum Thema

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es heißt immer, unser Leitungswasser kann unbedenklich getrunken werden.

Das war vor einiger Zeit auch ein Thema am SB. Ich schrieb in meinem Kommentar, in der Regel stimmt das, aber, wenn etwas passiert, dann habe ich bereits "unbedenklich" davon getrunken.

Im obigen Artikel wurde von Routine-Untersuchungen geschrieben. Ich frage mich, in welchen Zeitabständen findet Routine statt?
  • 23.10.2016, 09:41 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.