wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Rückruf! Pharmakonzern holt beliebtes Medikament aus den Apotheken - Patient ...

Rückruf! Pharmakonzern holt beliebtes Medikament aus den Apotheken - Patienten erfahren es kaum

News Team
02.12.2016, 09:56 Uhr
Beitrag von News Team

Die Sanol GmbH holt ein Medikament gegen Eisenmangel aus den Apotheken. Das berichtet das stets gut informierte Verbraucherportal cleankids.

Bei einigen Chargen wurde dem Bericht zufolge "eine Abweichung von der zugelassenen Spezifikation bezüglich der Freisetzungskinetik" festgestellt. Es werden all Dragee-Packungen zurückgerufen.

Es handelt sich um einen Rückruf auf Apothekenebene, der nicht bis auf Kundenebene reicht. Wenn Sie als Patient verunsichert sind, gehen Sie mit der Packung zum Apotheker, um sich dort Rat zu holen.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.