wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Trinkwasser möglicherweise verseucht - In dieser Stadt herrscht ein Abkochge ...

Trinkwasser möglicherweise verseucht - In dieser Stadt herrscht ein Abkochgebot!

News Team
11.01.2017, 11:15 Uhr
Beitrag von News Team

Amtliche Bekanntmachung des Wasserwerks der Stadt Weilburg

Bedingt durch einen erheblichen Wasserrohrbruch kann eine Beeinträchtigung der Trinkwasserqualität der Stadtteile Odersbach und Kirschhofen nicht ausgeschlossen werden. Das Trinkwasser wird daher bis auf weiteres gechlort und darf nur in abgekochtem Zustand für den menschlichen Gebrauch verwendet werden.

Wir bedauern diese Beeinträchtigung, untersuchen das Trinkwasser in Koordination mit dem Gesundheitsamt Limburg-Weilburg und werden unsere Kunden umgehend informieren, sobald wir die Chlorung einstellen und das Abkochgebot aufheben können.

Wenn man M&M's in Wasser auflöst, passiert etwas Unglaubliches

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.