wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Bei Blink-Signal auf dem Taxi sofort 110 wählen: Diese Info bitte teilen, we ...

Bei Blink-Signal auf dem Taxi sofort 110 wählen: Diese Info bitte teilen, weil sie Leben retten kann

News Team
27.01.2017, 10:49 Uhr
Beitrag von News Team

Im Rahmen ihrer Einsatzstreife fiel einer Streifenwagenbesatzung der Polizei am Donnerstagnachmittag in Lingen der ausgelöste stille Alarm bei einem Taxi auf.

Das Taxi fuhr auf dem Altenlingener Weg und wurde anschließend überprüft. Es wurde festgestellt, dass der Alarm unabsichtlich ausgelöst wurde.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass im Falle einer Alarmauslösung durch den Taxifahrer das Taxischild auf dem Fahrzeug still blinkt.


Sollten Sie als Verkehrsteilnehmer darauf aufmerksam werden, so wenden Sie sich bitte über 110 an die Polizei. Der Taxifahrer benötigt dann möglicherweise schnelle Hilfe.

Im Video seht ihr den stillen Alarm:

In manchen Fällen sieht der Alarm so aus:

Mehr zum Thema

22 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Stimmt nicht so ganz. Bei uns fahren Taxen rum, wobei unsere Autos andere Schilder haben. Selbst bei den Wagen mit diesen Schildern stimmt das nicht so ganz, was hier behauptet wird. Warum kursiert diese Halbinformation immer noch im Netz? ...
  • 04.05.2017, 09:51 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Alter Hut.Licht AN heißt FREI und AUS heißt was ?
  • 04.02.2017, 21:37 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Danke
  • 04.02.2017, 18:45 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das ist wichtig danke
  • 03.02.2017, 21:53 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Danke für die Info die sicher vielen Menschen nicht bekannt ist
  • 03.02.2017, 00:59 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Vielen Dank für die Info. Das ist wichtig!
  • 02.02.2017, 21:56 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
.......das wusste ich auch noch nicht - deshalb danke, für diese Info.....
  • 02.02.2017, 20:33 Uhr
  • 3
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hab ich auch nicht gewusst, finde es aber gut.
  • 02.02.2017, 19:24 Uhr
  • 2
Das finde ich sehr gut.Werde darauf achten. Danke für diese Info
  • 03.02.2017, 15:04 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.