wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Bundesbehörde warnt! Wer diesen Schmuck anlegt, kann sich und seiner Haut sc ...

Bundesbehörde warnt! Wer diesen Schmuck anlegt, kann sich und seiner Haut schaden

News Team
02.04.2017, 12:30 Uhr
Beitrag von News Team

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin warnt vor einem gefährlichen Produkt aus dem Sortiment des Discounters TEDi.

Es geht um dieses Produkt:

TEDi Schmuckset, Armband und Kette

Produktkategorie:
Schmuck

Produktbezeichnung:
Schmuckset, Armband und Kette

Herstellername:
F&S Accessories Co.Ltd.

Markenname:
TEDi

Modellbezeichnung:
116

Losnummer EAN-Code:
Strichcode: 75354001751000000500; EAN: 75354001751000000500

Produktbeschreibung:
Schmuck Set mit einer Halskette und einem Armband, angefertigt aus Metall und Plastik

Herkunftsland:
China

Sicherheitsinformationen

Rechtsverordnung:
REACH (EG-VO Nr. 1907/2006)
EU-RAPEX

RAPEX-Nr.:
A12/0388/17

RAPEX Meldung:
Freiwillige Maßnahme: Rückruf des Produktes vom Endverbraucher
Die festgestellte Menge an Nickel an dem Armband ist zu hoch (abgemessene Werte: 3,22 µg/cm²/periode).

Nickel ist streng sensibilisierend und kann, in Artikeln mit direktem und langen Kontakt zu der Haut, allergische Reaktionen auslösen. Das Produkt entspricht nicht den Anforderungen der REACH Regelungen.

Disclaimer:
Allgemeiner Hinweis: Die rechtliche Grundlage für die Veröffentlichung der RAPEX-Meldungen ist Art. 16 der Richtlinie 2001/95/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 3. Dezember 2001 über die allgemeine Produktsicherheit. Urheber der Veröffentlichung ist die EU-Kommission. Urheber der Meldungen an sich sind die jeweils zuständigen Marktüberwachungsbehörden in der EU. In Deutschland sind dies die zuständigen Marktüberwachungsbehörden der einzelnen Bundesländer. Die BAuA macht sich weder die Inhalte zu eigen, noch haftet sie für die Richtigkeit der dort gemachten Angaben. Ausschlaggebend sind einzig und allein die auf der Webseite der Kommission gemachten Angaben.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.