wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Abzocke! Tierfutter-Hersteller erhöht die Preise um 20 Prozent

Abzocke! Tierfutter-Hersteller erhöht die Preise um 20 Prozent

News Team
17.04.2017, 10:28 Uhr
Beitrag von News Team

Schlechte Nachrichten für Katzenbesitzer! Tierfutter-Hersteller Mars Petcare hat die Preise für mehrere Sorten des Trockenfutters Whiskas heimlich, still und leise um 20 Prozent erhöht.

So befinden sich ein einer Packung statt ursprünglich 950 Gramm nur noch 800 Gramm – bei gleichem Preis. Das berichtet die Verbraucherzentrale Hamburg.


Der Hersteller rechtfertigte die Änderung damit, dass sich die Verbraucher offenbar Trockenfutter in kleinen Packungsgrößen gewünscht hätten.

Hersteller ist für dieses Vorgehen bekannt

Es ist nicht das erste Mal, dass Mars seinen Kunden auf diese Art und Weise eine Preiserhöhung unterjubeln will. Die gleiche Argumentation lieferte das Unternehmen, als im vergangenen Jahr Miracoli Pasta Saucen teurer wurden.

Bereits 2009 betraf es Frolic Hunderfutter. Damals sagte Mars:

Bei der Umstellung haben wir uns (…) voll und ganz an den Wünschen und Bedürfnissen der Verbraucher orientiert. Es hat sich gezeigt, dass die Mehrheit der Konsumenten eine Mengenreduzierung einer Preiserhöhung vorzieht.

--------------------------------------------------------------

Ein Jahr in Ketten: Mit einer Kreissäge wird dieser Pitbull von seinem Leiden befreit


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.