wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Sie ging zum Arzt und war weg - Jetzt wurde sie gefunden!

Sie ging zum Arzt und war weg - Jetzt wurde sie gefunden!

News Team
04.05.2016, 13:09 Uhr
Beitrag von News Team

Update: Die Öffentlichkeitsfahndung nach der seit dem 27.04.2016 vermissten Vanessa E. kann eingestellt werden.

Vanessa meldete sich am gestrigen Tag (05.05.2016) bei den Beamten des Polizeihauptreviers Bergen. Der 17-Jährigen geht es gesundheitlich gut.

Die Polizei bedankt sich bei allen für die Mithilfe bei der Öffentlichkeitsfahndung.

Alte Meldung: Seit dem 27.04.2016 wird die 17-jährige Vanessa E. aus Drammendorf auf der Insel Rügen vermisst. Sie verließ die Betreuungseinrichtung, um einen Arzttermin in Stralsund wahrzunehmen. Allerdings erschien Vanessa weder beim Arzt noch meldete sie sich in der Einrichtung zurück.

Vanessa E. kann wie folgt beschrieben werden:

- Größe: ca. 1,70 m;

- Figur: schlank; trägt braune lange Haare;

- Bekleidung: blaue Jeanshose, schwarze Übergangsjacke und Turnschuhe;

- führt eine kleine schwarze Tasche mit persönlichen Sachen mit.

Die Kriminalpolizei bittet im Rahmen der Ermittlungen um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat Vanessa inzwischen gesehen oder kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen?

Mittels dieser Öffentlichkeitsfahndung wird Vanessa Eggeling direkt gebeten, sich bei der Betreuungseinrichtung oder bei einer Polizeidienststelle zu melden.

Weitere Hinweise nimmt das Polizeihauptrevier Bergen unter der Telefonnummer 03838 / 81 00 entgegen.

Polizist rettet Mann auf Autobahn vor Selbstmord

Initialize ads

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.