wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Horrorfahrt im Linienbus: 2 Männer verletzen Passagiere mit Fäusten und Flas ...

Horrorfahrt im Linienbus: 2 Männer verletzen Passagiere mit Fäusten und Flaschen

News Team
05.07.2016, 12:05 Uhr
Beitrag von News Team

Am 12. März dieses Jahres haben zwei Unbekannte im Linienbus 611 in Bonn-Endenich zwei Männer im Alter von 17 und 42 Jahren geschlagen und eine 20-Jährige durch einen Flaschenwurf verletzt.

Die Tat ereignete sich gegen 18:37 Uhr. Der Bus war Richtung Dransdorf unterwegs, als die beiden Täter eine Flasche in Richtung der jungen Frau schleuderten und ihr Opfer verprügelten. Die Unbekannten konnten noch vor dem Eintreffen der Polizei fliehen. Die drei Opfer wurden verletzt.

Weil die bisherigen Ermittlungen erfolglos blieben, veröffentlichte die Polizei auf richterlichen Beschluss nun dieses Fahndungsfoto. Darauf soll einer der Täter abgebildet sei. Die Bilder wurden von der Überwachungskamera des Busses aufgenommen.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 36 der Polizei Bonn unter 0228/150 oder jede andere Polizeidienststelle.

Wo seid ihr? Das sind Deutschlands vermisste Kinder

Initialize ads
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.