wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Vermisstenfahndung: Dieser 66-Jährige braucht dringend Medikamente

Vermisstenfahndung: Dieser 66-Jährige braucht dringend Medikamente

News Team
06.07.2016, 13:22 Uhr
Beitrag von News Team

Die Polizei Hamburg sucht den 66-jährigen Gerd Matthiesen. Die Ermittlungen werden vom Landeskriminalamt Bergedorf (LKA 17) geführt.

Herr Matthiesen hat seine Wohnung vermutlich bereits am 04.07.2016 verlassen. Seine Betreuerin meldete ihn am Dienstag bei der Polizei als vermisst. Herr Matthiesen benötigt dringend Medikamente.Die bisherigen Suchmaßnahmen führten nicht zum Auffinden des Vermissten.

Herr Matthiesen ist 180 cm groß und hat eine kräftige Statur. Er ist vermutlich mit einem blauen Pullover, einer blauen Hose und einer gelben Jacke bekleidet. Ein Foto des Vermissten ist dieser Meldung als Datei angehängt.

Hinweise bitte an die Verbindungsstelle im Landeskriminalamt unter der Rufnummer 4286-56789.

Ein Hund hat geschafft, woran die Eltern dieses Kindes gescheitert sind

Initialize ads

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.