wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Trauer um Manuel H. - Leichnam von vermisstem 22-Jährigen gefunden

Trauer um Manuel H. - Leichnam von vermisstem 22-Jährigen gefunden

News Team
16.07.2016, 14:16 Uhr
Beitrag von News Team

Fünf Tage wurde nach dem 22-jährigen Manuel H. aus Marchtrenk (Oberösterreich) gesucht. Sein Vater meldete ihn als vermisst, nachdem der junge Mann nicht von einem Festival bei Salzburg zurückkehrte. Jetzt ist es traurige Gewissheit: Die Polizei fand den Leichnam des Vermissten Sohnes.

Manuel H. war zu Besuch auf dem Electric Love Festival am Salzburgring. Das ganze Wochenende hatte er mit Freunden dort verbracht, doch anders als seine Freunde, reiste er Sonntagvormittag nicht wieder. Der 22-Jährige blieb, weil er noch länger feiern wollte.

Doch er kehrte auch am Montag nicht nach Hause zurück.

Ich will wissen, wo mein Sohn ist

Der Vater hatte auch Online um Unterstützung bei der Suche gebeten. An das Nachrichtenportal krone.at wandte er sich mit den Worten: "Ich will wissen, wo mein Sohn ist."

Nachdem sein Vater ihn als vermisst gemeldet hatte, entdeckten Polizisten Manuels verlassenes Auto an einer Salzburger Tankstelle - In dem Auto Geldbeutel und Reisepass. Sein Handy hatte er bereits Freitag verloren.

Ein Polizeihubschrauber und Spürhunde waren an der Suche nach dem Mann beteiligt. Am örtlichen Kapuzinerberg konnte ein Hund den Leichnam des Vermissten schließlich auffinden.

Einen Hinweis auf Fremdverschulden gebe es nicht, so die Polizei Salzburg.

Achtung! Mit diesen Geheim-Zeichen markieren Einbrecher Häuser

Initialize ads
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.