wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Öffentlichkeitsfahndung: Wer erkennt den Brandstifter vom Studenten-Haus?

Öffentlichkeitsfahndung: Wer erkennt den Brandstifter vom Studenten-Haus?

News Team
19.07.2016, 16:24 Uhr
Beitrag von News Team

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die abgebildete Person steht im Verdacht, einen Brand gelegt zu haben.

Die Tat ereignete sich in der Nacht vom 12. März (Samstag) auf den 13. März (Sonntag) dieses Jahres. Der Abgebildete brach zunächst in ein Wohnhaus auf der Kaiserstraße ein. Er öffnete in einer Wohnung im Obergeschoss eine Wasserleitung. Es entstand "Wasserschaden". In einem anderen Raum des von Studenten bewohnten Hauses entfachte er ein Feuer. Durch einen Zeugenhinweis wurden die Schäden rasch entdeckt und deren Ausbreitung verhindert.

Im Rahmen der Ermittlungen erhielt die Polizei Fotos einer Überwachungsanlage aus einem zum Tatort nahegelegenen gastwirtschaftlichen Betrieb. Nach vorliegendem Gerichtsbeschluss wird nun die abgebildete Person gesucht.

- Der Mann ist 18-25 Jahre alt, 170-180 Zentimeter groß, schlank und hat braune Haare.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 11, Telefon 02233-52-0.

Keiner gratuliert dieser Mutter zur Geburt ihres Kindes – bis ein völlig Fremder in ihr Leben tritt

Initialize ads

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.