wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Versuchte Kindsentführung - Mann zerrt Mädchen (8) in sein Auto und fährt mi ...

Versuchte Kindsentführung - Mann zerrt Mädchen (8) in sein Auto und fährt mit ihm in den Wald

News Team
25.07.2016, 11:42 Uhr
Beitrag von News Team

In Frauenwald in Thüringen überfiel ein bislang unbekannter Mann ein Mädchen auf einem Spielplatz. Er zerrte das Kind in sein Auto und fuhr mit ihm in einen Waldweg. Dort verliert sich seine Spur.

Wie der MDR berichtet, befindet sich die Ortschaft Frauenwald im thüringischen Ilm-Kreis im Ausnahmezustand. Gestern gegen 17.30 Uhr hatte ein unbekannter Mann ein achtjähriges Mädchen auf dem örtlichen Spielplatz angesprochen. Als das Kind erklärt habe, dass es nicht mit dem Mann mitgehen möchte, habe dieser es gepackt, in sein Auto gezerrt und sei dann losgefahren.

Nach einer kurzen Fahrt habe der Täter an einem Waldweg gehalten, das Kind in den Wald getragen, es dort dann aber freigelassen. Darauf sei er mit dem Auto geflohen. Die 8-Jährige konnte körperlich unversehrt nach Hause laufen, wo ihre Eltern umgehend die Polizei benachrichtigten.

Die gesamte Nacht durchkämmte ein Großaufgebot von Einsatzkräften die Gegend, wobei auch Suchhunde und ein Hubschrauber eingesetzt wurden. Trotzdem fehlt vom Täter bislang jede Spur.

Gegenüber Bild erklärte Polizeihauptkommissar Wolfgang Heyn (52):

Wir suchen nach einem schwarzen Auto, mit dem der Täter geflüchtet sein soll.

Die Ermittler raten Eltern im Umkreis zu erhöhter Vorsicht. Außerdem ruft die Polizei mögliche Zeugen, die zwischen 17.30 Uhr und 18.45 Uhr Beobachtungen gemacht haben, dringend auf, sich unter dieser Nummer zu melden:

03677/60112

Wo seid ihr? Das sind Deutschlands vermisste Kinder

Initialize ads

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.