wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Verweste Leiche entdeckt: Todesrätsel um ehemalige TV-Kandidatin

Verweste Leiche entdeckt: Todesrätsel um ehemalige TV-Kandidatin

News Team
12.08.2016, 09:48 Uhr
Beitrag von News Team

Nachdem am 9. August in einem Wohnhaus im brandenburgischen Alt Rehse eine menschliche Leiche gefunden wurde, konnte im Rahmen der Obduktion festgestellt werden, dass es sich um eine weibliche Person handelt. Aufgrund des starken Verwesungsgrades des Körpers, war nach derzeitigem Erkenntnisstand weder eine Identifizierung noch die Feststellung der Todesursache möglich. Ursprünglich wurde die Polizei wegen ruhestörenden Lärms zu dem Haus gerufen.

Der 51-jährige Wohnungsinhaber wurde bereits vorläufig festgenommen und befindet sich gegenwärtig im polizeilichen Gewahrsam. Die Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Neubrandenburg dauern nach wie vor an und werden in alle Richtungen geführt.

Unterdessen spekuliert die "Bild"-Zeitung, dass es sich bei der Toten um eine 32-jährige Ex-Kandidatin der Sat.1-Kuppelshow „Schwer verliebt“ handeln könnte. Jedenfalls war Sarah H. offenbar mit dem 51-Jährigen liiert und gilt als verschwunden. Erst vor sechs Monaten sei sie zu ihm gezogen.

Weil sich sein Sohn wie ein Monster fühlt, macht dieser Vater etwas sehr Extremes

Initialize ads

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.