wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Er hinterließ einen Brief an seine Familie und ging - Er konnte nur noch tot ...

Er hinterließ einen Brief an seine Familie und ging - Er konnte nur noch tot gefunden werden

News Team
04.09.2016, 13:33 Uhr
Beitrag von News Team

Update: Seit Donnerstag den 01.09.2016 wurde der 35-jährige Alexej D. aus dem Wachenrother Ortsteil Weingartsgreuth (Landkreis Erlangen-Höchstadt) vermisst. Die eingeleiteten Suchmaßnahmen wurden verliefen leider ohne Erfolg. Der Mann wurde tot aufgefunden.

Erstmeldung: Seit Donnerstag (01.09.2016) wird der 35-jährige Alexej D. aus dem Wachenrother Ortsteil Weingartsgreuth (Landkreis Erlangen-Höchstadt) vermisst. Suchmaßnahmen wurden eingeleitet doch der Mann konnte bisher nicht gefunden werden. Die Polizei bittet um Hinweise zu diesem Fall.

Der Mann war zuletzt gegen 08:00 Uhr an seiner Wohnadresse gesehen worden, als er das Haus verließ um seinen Arbeitsplatz in Höchstadt an der Aisch aufzusuchen. Hier kam er jedoch nicht an. Unterwegs ist der 35-Jährige mit einem silbernen VW Golf Plus mit dem Kennzeichen ERH-DM 208. Auf Grund der Gesamtumstände seines Verschwindens besteht die Gefahr, dass er sich etwas antun könnte. Suchmaßnahmen mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers brachten bislang nicht den gewünschten Erfolg.

Wer hat ihn gesehen?

(Bilder entfernt)

Beschreibung:

Etwa 180 cm groß, schlank, kurze dunkelblonde Haare, möglicherweise bekleidet mit einem weißen T-Shirt.

Bei Antreffen bitte umgehend die Polizeiinspektion Höchstadt a. d. Aisch unter der Telefonnummer:

09193/6394-0 oder über Notruf 110

die Polizeieinsatzzentrale Mittelfranken verständigen!

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.