wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Dreister Dieb bemerkt die Kamera nicht - und schenkt der Polizei so sein Fah ...

Dreister Dieb bemerkt die Kamera nicht - und schenkt der Polizei so sein Fahndungsfoto

News Team
04.09.2016, 15:26 Uhr
Beitrag von News Team

Am 17. Juni wurde einer 75-jährigen Frau aus Erwitte beim Einkaufen das Portemonnaie entwendet. Der Täter versuchte kurze Zeit darauf bei einer Bankfiliale in Beckum mit der gestohlenen Karte Geld abzuheben. Dieses gelang ihm jedoch nicht.

Die Polizei bittet um Hinweise zur Identität des Unbekannten.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft gab das zuständige Amtsgericht nun ein Foto des mutmaßlichen Täters für eine Öffentlichkeitsfahndung frei.

Wer kennt diesen Mann?

Hinweise zu dem unbekannten Mann, nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02921-91000 entgegen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am Montag, 29. August drohte ein männlicher Anrufer in der Zeit zwischen 18 und 21.35 Uhr sechs Mal an, dass in Heilbronn am Kiliansplatz, im Hauptbahnhof, auf der Theresienwiese und am Ende irgendwo in Heilbronn eine Bombe "losgehen" soll.

WER ERKENNT SEINE STIMME?

Hinweise gehen an die Kriminalpolizei Heilbronn, Telefon 07131 104-4444.

Initialize ads
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.