wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Spaziergänger machen schrecklichen Fund im Gebüsch: Wer kennt die Tote auf d ...

Spaziergänger machen schrecklichen Fund im Gebüsch: Wer kennt die Tote auf dem Foto?

News Team
07.09.2016, 10:38 Uhr
Beitrag von News Team

Am Mittwoch, 6. Mai 2015, gegen 14 Uhr, fanden Spaziergänger den Leichnam einer Frau in einem Gebüsch des Fulda-Radwegs in der Verlängerung des Bleichenwegs in Höhe des Kleingartenvereins. Der Leichnam war mit Gartenabfällen bedeckt. Die Ermittlungen ergaben, dass die Frau getötet wurde.

Bei dem Opfer handelt es sich um Monika S., 58 Jahre alt, 172 cm groß, schlank, lange, leicht gewellte, dunkle Haare, die bis weit in den Rücken reichen.

Auch nach einem Jahr intensiver Ermittlungen konnte das Verbrechen bisher nicht geklärt werden. Letztmalig wurde Monika S. Ende März 2015 in Kassel lebend gesehen.

Beschreibung der Monika S.: 58 Jahre, 1,72 m groß, schlank, lange, dunkle Haare, auffallend schlechte Zähne.

Das aktualisierte Fahndungsplakat


Die Kriminalpolizei bittet weiterhin um Ihre Mithilfe und hat folgende Fragen:

Wer hat Monika S., die sich auch Monique nannte, in der Zeit vor Ihrem Verschwinden lebend gesehen ?

Wer hatte Kontakt zu ihr ?

Wo hielt sich Monika S. vor ihrem Verschwinden auf ?

Wer hat vor dem 6. Mai verdächtige Beobachtungen auf dem Fulda-Radweg gemach
t

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Kassel - Soko Hafen unter der Tel. 0561 - 910 0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.