wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mercedes-Fahrer verursacht Unfall und lässt sein Opfer schwer verletzt auf d ...

Mercedes-Fahrer verursacht Unfall und lässt sein Opfer schwer verletzt auf der Bundesstraße liegen

News Team
07.09.2016, 12:50 Uhr
Beitrag von News Team

Bei einem schweren Autounfall auf der B58 bei Ascheberg wurde eine 21-jährige Frau schwer verletzt.

Wie die "Ruhrnachrichten" berichten, geriet ein Unbekannter am Mittwochmorgen um 6:45 Uhr zwischen Lüdinghausen und Ascheberg auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit der jungen Frau. Ihr Wagen überschlug sich mehrfach, der Unfallverursacher beging Fahrerflucht.

Die 21-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf 5000 Euro.

Derweil fahndet die Polizei nach dem männlichen Fahrer in einem hellen Mercedes, der sich vom Unfallort entfernte, ohne nach seinem Opfer zu sehen.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Lüdinghausen unter der Rufnummer 02591/7930 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Märchenhaft! Verwahrloster Straßenwolf findet große Liebe und wird glücklich

Initialize ads

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.