wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Polizei veröffentlichte Bilder von Bahn-Leiche und klärt somit rätselhaften  ...

Polizei veröffentlichte Bilder von Bahn-Leiche und klärt somit rätselhaften Fall

News Team
15.09.2016, 14:56 Uhr
Beitrag von News Team

Update: Den im Juli von einem Zug erfassten und tödlich verletzten Mann konnte die Kriminalpolizei Bayreuth jetzt identifizieren. Es handelt sich um einen 59-jährigen Bayreuther.

Am 20. Juli, gegen 20.15 Uhr, trat der bislang Unbekannte auf der Bahnstrecke der Schiefen Ebene zwischen Neuenmarkt und Marktschorgast auf die Bahngleise und lies sich von einem Personenzug überrollen. Hierbei erlitt der Mann tödliche Verletzungen. Trotz umfangreicher Ermittlungen und einem Aufruf in den Medien, gelang es der Kriminalpolizei nicht, die Identität des Getöteten zu klären.

Im Zuge anderweitiger Ermittlungen ergaben sich Mitte September erste Hinweise auf den 59-Jährigen. Eine DNA-Untersuchung führte jetzt zur Identifizierung des Mannes.

Erstmeldung: Ein unbekannter Toter beschäftigt seit dem vergangenen Juli die Bayreuther Kriminalpolizei. Sein Leichnam wurde an einem Gleis in Himmelkron (Bayern) aufgefunden. Der Mann hatte weder einen Ausweis dabei, noch konnten seine Angehörigen ausfindig gemacht werden. Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung.


Der Mann, der augenscheinlich Suizid begangen hat, konnte bislang noch nicht identifiziert werden.

Deshalb veröffentlichten die Ermittler die Bilder des Toten mit der Frage: Wer hat ihn gekannt?

Auffindedatum: 20.07.2016
Auffindeort: Himmelkron

Größe: 170 bis 180 cm
Figur: schlank
Geschätztes Alter: 50 Jahre

Augenfarbe: blau
Haare: schwarz / dicht
Geschlecht: männlich

Die Polizei ist auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen.

Besondere Merkmale
Bart: »unrasiert / 3-Tage-Bart« / Gesichtsform: »voll/rund«

(Bilder entfernt)

Bekleidung

  • Beiger Blouson
  • blaue Jeans
  • Ledergürtel schwarz
  • Schuhe braun
  • gestreiftes Langarmhemd weiß-rot

Mitgeführte Gegenstände
Schweizer Taschenmesser rot, Einwegfeuerzeug grün, Cremedose blau »Nivea«


• Wer kennt den Mann oder vermisst eine Person mit dieser Beschreibung?


• Wem ist der Mann bereits am frühen Mittwochabend im Bereich der Gleise an der Schiefen Ebene aufgefallen?
Hinweise bitte an die Polizei

Für eilige Informationen wählen Sie bitte Notruf 110 oder wenden sich direkt an die sachbearbeitende oder jede andere Polizeidienststelle.

Helfen Sie mit Deutschlands vermisste und gesuchte Personen zu finden!


Achtung! Mit diesen Geheim-Zeichen markieren Einbrecher Häuser

Initialize ads
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.