wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Wiesn-Held mit roter Mütze gesucht - Er rette Mädchen vor Sex-Horde

Wiesn-Held mit roter Mütze gesucht - Er rette Mädchen vor Sex-Horde

News Team
25.09.2016, 12:32 Uhr
Beitrag von News Team

Auf dem Nachhauseweg vom Oktoberfest zerrten drei Männer eine 18-Jährige ins Dunkle. Ein furchtloser Jugendlicher (15) griff furchtlos ein und verjagte die Täter. Doch die Polizei weiß nicht, wer er ist.

Jetzt sucht die Polizei mit einer Personenbeschreibung nach dem Wiesn-Helden:
  • Der junge Mann ist laut Polizei 1,75 Meter groß
  • hat braune längere Haare
  • zur Tatzeit soll er eine rote Strickmütze getragen haben
  • anschließend stieg er gegen 21 Uhr in eine S-Bahn nach Argelsried

Es müssen schockierende Szenen gewesen sein, die sich am 21. September gegen 20.30 Uhr am S-Bahnhof Neugilching bei München ereignet haben. Eine 18-Jährige war auf dem Nachhauseweg vom Oktoberfest und wartete auf ihre Eltern, die sie am Bahnhof abholen sollten. Auf dem Weg zur Bushaltestelle fielen plötzlich drei Männer über sie her und zerrten sie in Richtung der Fahrradständer.

Wie Focus-Online berichtet, wurden die panischen Hilferufe der Frau von einem 15-Jährigen Passanten bemerkt, worauf er furchtlos und unerschrocken auf die Täter losging. Sein Eingreifen bewirkte, dass die Männer in die Landsberger Straße in Gilching flüchteten.

Als die Tat der Polizei bekannt wurde, startete sie am nächsten Tag einen Fahndungsaufruf nach den noch flüchtigen drei Tätern - aber auch nach dem 15-jährigen Retter in höchster Not, von dem außer dem Alter nur bekannt ist, dass er möglicherweise in Argelsried zuhause ist. Möglicherweise verhinderte seine Tat eine Vergewaltigung oder Schlimmeres.

Der junge Mann oder mögliche Zeugen werden dringend gebeten, sich bei der Germeringer Polizei unter zu melden. Tel: 089-89 4157-110

Video-Fahndung! Sex-Täter drückt Frau in Nische im U-Bahnhof

Initialize ads

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.