wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Vermeintliche Giftköder aufgetaucht - Warnung an Hundebesitzer in Hessen

Vermeintliche Giftköder aufgetaucht - Warnung an Hundebesitzer in Hessen

News Team
25.09.2016, 13:22 Uhr
Beitrag von News Team

Sickehofen - Die Polizei und das städtische Ordnungsamt warnen Hundehalter vor ausgelegten Fleischstücken im Bereich der verlängerten Nieder-Röder-Straße auf der Brücke über die Gersprenz in Sickenhofen.

Wie op-online.de berichtet, hatte ein Hundebesitzer gestern Vormittag das Ordnungsamt über die verdächtigen Fleischstücke informiert. Sein Hund schluckte glücklicherweise die vermeintlichen Leckerlis nicht. Ob es sich bei den Hackstücken um Giftköder handelt, sei derzeit noch unklar, so die Polizei. Im Bereich rund um den Fundort wurden Warnschilder angebracht.

Die Polizei Dieburg nimmt Hinweise unter der Nummer 06071/96560 entgegen.

Hund rammt sich Kopf in Abfluss-Loch - was dann passiert, ist herzerweichend

Initialize ads

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.