wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Fahndung nach hochgefährlichem Ausbrecher: Hinweis führt Polizei in einen Ke ...

Fahndung nach hochgefährlichem Ausbrecher: Hinweis führt Polizei in einen Keller zum Häftling

News Team
28.09.2016, 07:49 Uhr
Beitrag von News Team

Die Polizei in Sachsen-Anhalt warnte die Bevölkerung vor dem entflohenen Häftling. Dem 26-jährigen Straftäter gelang am Samstag, 26. September, die Flucht aus einer Psychiatrie in Bernburg. Er gilt als hochgefährlich. Damit der Mann schnell gefasst werden kann, veröffentlichten die Ermittler ein Bild des Gesuchten und hoffen jetzt auf Zeugenhinweise.

UPDATE: Der mit Öffentlichkeitsfahndung vom 27.09.2016 gesuchte Christian H. konnte aufgrund eines Bürgerhinweises am Donnerstag, den 06.Oktober, im Keller eines Mehrfamilienhauses in Thale festgenommen werden.

Die Rückführung in den Maßregelvollzug Bernburg erfolgte.

Im Juni und Juli diesen Jahres konnten bereits zuvor mehrere Straftäter aus dem selben Maßregelvollzug in Bernburg entfliehen.

Aktuell läuft eine weitere Fahndung nach einem Bernburger Ausbrecher: Auch für ihn gilt, dass er unter Alkohol und Drogen hochgefährlich werden kann.

Im letzten Moment! Dieser Polizist bewahrt einen verzweifelten Mann vor dem sicheren Tod

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.