wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Menschenjagd im Stadtpark: Nach Schüssen auf Mädchen gibt es ein weiteres Op ...

Menschenjagd im Stadtpark: Nach Schüssen auf Mädchen gibt es ein weiteres Opfer - Fahndung!

News Team
28.09.2016, 12:34 Uhr
Beitrag von News Team

Die Polizei ist auf der Suche nach einem oder mehreren unbekannten Schützen, die im Stadtpark der sächsischen Stadt Delitzsch auf Menschen schießen. Am Dienstag meldete sich ein zweites Opfer, wie die „Sächsische Zeitung“ berichtet. Die Frau habe plötzlich einen starken Schmerz verspürt, es bildete sich ein großer Bluterguss. Sie meldete sich bei der Polizei, nachdem sie von einem weiteren Opfer gelesen hatte, das ebenso am Montag vergangener Woche getroffen wurde.

Beide Opfer seien von einem kleinen runden Gegenstand getroffen worden, teilte die Polizei mit. Die Ermittler wissen noch nicht, ob mit einem Luftgewehr oder einer Schleuder geschossen wurde. Es konnten bisher keine Geschosse am Tatort gefunden werden.

Die Polizei geht nun Hinweisen aus der Bevölkerung nach. Der Vorwurf lautet: gefährliche Körperverletzung.

Die Beamten bitten Menschen, die Verdächtiges beobachtet haben, oder eventuell selbst getroffen wurden, sich zu melden.

Das geht über den Notruf 110 oder direkt beim Polizeirevier Delitzsch unter 034202) 66-0

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.