wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Verteilt sein Gesicht im Internet so wie er es mit Sex-Fotos eines Mädchens  ...

Verteilt sein Gesicht im Internet so wie er es mit Sex-Fotos eines Mädchens getan hat

News Team
05.10.2016, 18:17 Uhr
Beitrag von News Team

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft gab das zuständige Amtsgericht im Kreis Soest das Bild eines Tatverdächtigen zur Öffentlichkeitsfahndung frei.

Der Mann hat in der Vergangenheit mindestens einmal von einer Jugendlichen pornografische Fotos erlangt.

Diese und andere pornografische Bilder und Filme (auch von ihm selbst) gab er im Internet auch an Jugendliche weiter.

Der Mann hat sich mit seinem Opfer mehrfach im Bereich Möhnesee getroffen.

Hinweise, zu dem Unbekannten, nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02921-91000 entgegen.

Joggerin ermordet: Polizei fahndet mit Video nach Sex-Täter

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.