wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Hier räumt ein dreister Dieb das Konto einer wehrlosen alten Frau leer

Hier räumt ein dreister Dieb das Konto einer wehrlosen alten Frau leer

News Team
05.10.2016, 18:47 Uhr
Beitrag von News Team

Nach dem Diebstahl einer Handtasche in Schmallenberg fahndet die Polizei mit einem Foto nach dem Täter. Am 07. Juni 2016 gegen 13.30 Uhr wurde einer 76-jährigen Frau in einem Schmallenberger Supermarkt in der Straße "Am Bahnhof" ihre Handtasche entwendet. In der Tasche befand sich auch die Debitkarte der Seniorin.

Innerhalb der nächsten 30 Minuten konnte der Täter an zwei Bankautomaten in der Oststraße und Weststraße Bargeld vom Konto der Frau abheben. Hierbei konnte er fotografiert werden. Das Bild ist per Beschluss durch das Amtsgericht Arnsberg zur Öffentlichkeitsfahndung freigeben.

Ermittlungen ergaben, dass der gesuchte Mann auch im Verdacht steht in Nordkirchen (Kreis Coesfeld) Geld abgehoben zu haben. Hierbei benutzte er ebenfalls eine entwendete Debitkarte. Die Kriminalpolizei fragt: Wer kennt die abgebildete Person? Wer kann Hinweise zu seinem Aufenthaltsort, seiner Arbeitsstelle oder zu Kontaktpersonen geben?

Hinweise nimmt die Polizei in Schmallenberg unter 02974 - 90 200 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.