wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Fahndung erfolgreich! Polizei schnappt den Messermann von Kiel

Fahndung erfolgreich! Polizei schnappt den Messermann von Kiel

News Team
17.10.2016, 07:28 Uhr
Beitrag von News Team

UPDATE: Der 24-Jährige, der in dringendem Tatverdacht steht, in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Kiel einen 43 Jahre alten Mann lebensgefährlich verletzt zu haben, wurde soeben, gegen 19 Uhr, im Kieler Stadtgebiet durch Polizeibeamte festgenommen.


Der Mann wird derzeit durch die Kriminalpolizei vernommen. Hintergründe zur Tat können zum jetzigen Zeitpunkt nicht genannt werden und werden voraussichtlich im Verlauf des Montags bekannt gegeben.

Kiel (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag ware es in der Schauenburger Straße zu einem versuchten Tötungsdelikt gekommen, bei dem ein 43-Jähriger lebensgefährlich verletzt wurde. Die Polizei fahndete nach dem 24 Jahre alten Mann und veröffentlichte ein aktuelles Bild des Tatverdächtigen.

Nach bisherigem Ermittlungsstand war der Gesuchte gegen 02:30 Uhr in der Wohnung mit dem 43-jährigen Mieter in Streit geraten, bei dem er ihn mit einem Messer lebensgefährlich verletzte. Im Verlauf der Auseinandersetzung verletzte er auch die Lebensgefährtin des Geschädigten leicht. Anschließend flüchtete er zu Fuß.

Da der Mann bewaffnet sein dürfte, sollte nicht an ihn heran getreten werden und stattdessen umgehend die Polizei über 110 informiert werden.

Noch in der Nacht hat die Polizei umfangreiche Suchmaßnahmen, unter anderem mit speziell ausgebildeten Hunden, durchgeführt. Sonntagmittag wurde eine Wohnung in Suchsdorf nach richterlicher Anordnung durchsucht, der Mann konnte hier jedoch nicht angetroffen werden. Am Abend wurde der Mann schleißlich gefasst.

In diesem Video spaziert der Bombenleger von Dresden die Straße entlang - Wer kennt ihn?

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.