wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Falschgeld im Umlauf! Dieser Betrüger türmte, als er erwischt wurde

Falschgeld im Umlauf! Dieser Betrüger türmte, als er erwischt wurde

News Team
20.10.2016, 11:46 Uhr
Beitrag von News Team

Bereits am 30. April 2016 hat ein Mann in Krefeld versucht, in einem Kiosk auf der Alte Linner Straße mit Falschgeld zu bezahlen. Gegen 15:20 Uhr wollte der Mann eine Guthabenkarte mit einem 50-Euro Schein erwerben.

Als die Angestellte die Banknote mit einem Geldscheinprüfgerät kontrollierte, bemerkte sie, dass es sich um Falschgeld handelt. Der Mann entfernte sich unerkannt.


Die Überwachungskamera des Kiosks filmte den Mann im Kassenbereich. Alle bisherigen Ermittlungen führten nicht zur Identifizierung des Mannes. Ein Foto des mutmaßlichen Täters wird nun auf richterlichen Beschluss zu Fahndungszwecken veröffentlicht.

Wer kennt den abgebildeten Mann? Wer kann Angaben zu seiner Identität oder zu seinem Aufenthaltsort machen?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Krefeld unter der Tel.: 02151/634-0 oder per E-mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de entgegen.

Mit diesen 3 Tricks lernen und arbeiten Sie schneller und effektiver

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.