wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Wichtig: Wenn Sie diese Jacke zuvor gesehen haben, rufen Sie bitte die Poliz ...

Wichtig: Wenn Sie diese Jacke zuvor gesehen haben, rufen Sie bitte die Polizei!

News Team
22.10.2016, 11:01 Uhr
Beitrag von News Team

Die Kriminalpolizei veröffentlicht ein Foto der auffälligen Jacke, die ein 24 Jahre alter Tatverdächtiger eines versuchten Tötungsdelikts vom 16. Oktober in Kiel getragen hat. Die Beamten erhoffen sich dadurch Hinweise, welchen Aufenthaltsort der flüchtige Mann im Zeitraum zwischen der Tat und seiner Festnahme hatte.

Nach bisherigem Ermittlungsstand dürfte der Mann die Jacke bei seiner Flucht vom Tatort in der Schauenburger Straße gegen 02:30 Uhr getragen haben. Er wurde zwischenzeitlich gegen 08:30 Uhr im Suchsdorfer Weißdornweg angetroffen, danach erst wieder bei seiner Festnahme gegen 19 Uhr. Da die Jacke dem Tatverdächtigen offenkundig zu groß ist, könnte dieser mit dem Kleidungsstück aufgefallen sein.

Unklar ist bislang die Herkunft der Jacke. Sollte der Besitzer seine Jacke wieder erkennen, wird dieser dringend gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Die Ermittler fragen nun, an welchen Orten sich der 24-Jährige in der Zwischenzeit aufgehalten hat. Zeugen werden gebeten, sich unter 0431 / 160 3333 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

Achtung: Tilda benötigt Eure Hilfe!!

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.